Kristina Reiss, Christine Sälzer, Anja Schiepe-Tiska, Eckhard Klieme, Olaf Köller (Hrsg.)
PISA 2015
Eine Studie zwischen Kontinuität und Innovation

PISA 2015 bildet als sechste Erhebungsrunde des Programme for International Student Assessment der OECD zugleich den Abschluss des zweiten Zyklus der Studie und den Beginn der computerbasierten Testung. Es wurden mit dem Erhebungsmodus am Computer, einem differenzierteren Skalierungsmodell und einem erweiterten Testdesign mehrere Neuerungen eingeführt. Sie tragen Veränderungen in der Lern- und Lebenswelt Rechnung und werden die Aussagekraft der PISA-Studien auf lange Sicht verbessern.

Christoph Helm

Lernen in Offenen und Traditionellen UnterrichtsSettings (LOTUS)

Empirische Analysen zur Kompetenzentwicklung im Fach Rechnungswesen sowie zum kooperativen, offenen Lernen

2017,  Empirische Erziehungswissenschaft,  Band 64,  392  Seiten,  broschiert,  39,90 €,  ISBN 978-3-8309-3531-5

Ulrike ReegPasquale GalloUlrike Simon (Hrsg.)

Sehen und Entdecken

Visuelle Darstellungen im DaF-Unterricht

2016,  Interkulturelle Perspektiven in der Sprachwissenschaft und ihrer Didaktik,  Band 5,  164  Seiten,  broschiert,  29,90 €,  ISBN 978-3-8309-3561-2

Agnes Simona Stancel-Piątak

Effektivität des Schulsystems beim Abbau sozialer Ungleichheit

Latentes Mehrebenenmodell individueller und institutioneller Faktoren der sozialen Reproduktion (PIRLS)

2017,  Empirische Erziehungswissenschaft,  Band 63,  358  Seiten,  broschiert,  39,90 €,  ISBN 978-3-8309-3480-6

Frank Plaßmeyer

Jugendhilfe nach Kassenlage

Kostendisparitäten in der stationären Erziehungshilfe – Nordrhein-Westfalen und Thüringen im Vergleich

2017,  Internationale Hochschulschriften,  Band 636,  324  Seiten,  broschiert,  39,90 €,  ISBN 978-3-8309-3569-8

Balázs Borsos

The Regional Structure of Hungarian Folk Culture

2017,  436  Seiten,  hardcover,  with numerous maps,  49,90 €,  ISBN 978-3-8309-3443-1

Knut HoltsträterMichael Fischer (Hrsg.)

Lied und populäre Kultur / Song and Popular Culture 60/61 (2015/2016)

Jahrbuch des Zentrums für Populäre Kultur und Musik
60./61. Jahrgang – 2015/2016

2016,  Lied und populäre Kultur / Song and Popular Culture,  Band 60,  504  Seiten,  broschiert,  39,90 €,  ISBN 978-3-8309-3501-8

Elisabeth FendlTilman KastenWerner MezgerMichael Prosser-SchellHans-Werner RetterathSarah Scholl-Schneider (Hrsg.)

Jahrbuch für deutsche und osteuropäische Volkskunde

Gesundheit und Krankheit bei russlanddeutschen (Spät-)Aussiedlerinnen und (Spät-)Aussiedlern

2016,  Jahrbuch für deutsche und osteuropäische Volkskunde,  Band 57,  216  Seiten,  broschiert,  32,00 €,  ISBN 978-3-8309-3515-5

 Institut für soziale Arbeit e.V. (Hrsg.)

ISA-Jahrbuch zur Sozialen Arbeit 2016

Schwerpunkt: Geflüchtete junge Menschen in Kontexten der Sozialen Arbeit und angrenzender Systeme

2016,  220  Seiten,  broschiert,  12,90 €,  ISBN 978-3-8309-3543-8

Michael Prosser-Schell (Hrsg.)

Populare religiöse Kultur, Konflikte und Selbstvergewisserung in multiethnischen und multikonfessionellen Einwanderungsgebieten

Ausgewählte neuere Forschungen und Dokumentationen mit einem Schwerpunkt auf dem Mittleren Donauraum

2016,  Schriftenreihe des Instituts für Volkskunde der Deutschen des östlichen Europa,  Band 17,  216  Seiten,  broschiert,  29,90 €,  ISBN 978-3-8309-3551-3

Matthias Gronover (Hrsg.)

Spirituelle Selbstkompetenz

Eine empirische Untersuchung zur Spiritualität von Berufsschulreligionslehrkräften

2017,  Glaube – Wertebildung – Interreligiosität,  Band 9,  168  Seiten,  broschiert,  19,90 €,  ISBN 978-3-8309-3572-8

Maya Mäder

Selbsterfahrung in der Psychotherapie

Die Bedeutung für den Kompetenzerwerb in der Aus- und Weiterbildung zum transaktionsanalytischen Psychotherapeuten

2017,  Psychotherapiewissenschaft in Forschung, Profession und Kultur,  Band 17,  224  Seiten,  broschiert,  29,90 €,  ISBN 978-3-8309-3475-2

Jürgen MentheDietmar HötteckeThomas ZabkaMarcus HammannMartin Rothgangel (Hrsg.)

Befähigung zu gesellschaftlicher Teilhabe

Beiträge der fachdidaktischen Forschung

2016,  Fachdidaktische Forschungen,  Band 10,  432  Seiten,  broschiert,  34,90 €,  ISBN 978-3-8309-3560-5

Ole K. Kjørven

RE Teachers' Religious Literacy

A qualitative analysis of RE teachers’ interpretations of the biblical narrative The Prodigal Son

2016,  Religious Diversity and Education in Europe,  Band 31,  202  Seiten,  paperback,  29,90 €,  ISBN 978-3-8309-3488-2

Maryvonne Hagby

‚Die Königstochter von Frankreich‘ des Hans von Bühel

Untersuchung und Edition nach dem Straßburger Druck von 1500

2017,  Studien und Texte zum Mittelalter und zur frühen Neuzeit,  Band 20,  222  Seiten,  broschiert,  mit zahlreichen Abbildungen,  29,90 €,  ISBN 978-3-8309-3549-0

Maike Tournier

Kognitiv anregende Fachkraft-Kind-Interaktionen im Elementarbereich

Eine qualitativ-quantitative Videostudie

2017,  354  Seiten,  broschiert,  39,90 €,  ISBN 978-3-8309-3544-5

Smilla Ebeling

Durch die Blume

Geschlechternarrationen in musealen Naturdarstellungen

2016,  Neue Heimatmuseen,  Band 3,  184  Seiten,  broschiert,  27,90 €,  ISBN 978-3-8309-3450-9

Bernd ClausenAlexander J. CvetkoStefan HörmannMartina Krause-BenzSilke Kruse-Weber (Hrsg.)

Grundlagentexte Wissenschaftlicher Musikpädagogik

Begriffe, Positionen, Perspektiven im systematischen Fokus

2016,  252  Seiten,  broschiert,  29,90 €,  ISBN 978-3-8309-3353-3

Michael Becker-MrotzekPeter RosenbergChristoph SchroederAnnika Witte (Hrsg.)

Deutsch als Zweitsprache in der Lehrerbildung

2017,  Sprachliche Bildung,  Band 2,  216  Seiten,  broschiert,  29,90 €,  ISBN 978-3-8309-3399-1

Michael Becker-MrotzekJoachim GrabowskiTorsten Steinhoff (Hrsg.)

Forschungshandbuch empirische Schreibdidaktik

2017,  404  Seiten,  broschiert,  39,90 €,  ISBN 978-3-8309-3432-5

Muna Tatari

Gott und Mensch im Spannungsverhältnis von Gerechtigkeit und Barmherzigkeit

Versuch einer islamisch begründeten Positionsbestimmung

2016,  Schriftenreihe Graduiertenkolleg Islamische Theologie,  Band 4,  272  Seiten,  broschiert,  29,90 €,  ISBN 978-3-8309-3529-2

Markus Hirsch (Hrsg.)

Musik(unterricht) angesichts von Ereignissen

2016,  wiener reihe musikpädagogik,  Band 1,  172  Seiten,  broschiert,  32,90 €,  ISBN 978-3-8309-3530-8

Horst BayrhuberUlf AbrahamVolker FrederkingWerner JankMartin RothgangelHelmut Johannes Vollmer

Auf dem Weg zu einer Allgemeinen Fachdidaktik

Allgemeine Fachdidaktik, Band 1

2017,  Fachdidaktische Forschungen,  Band 9,  300  Seiten,  broschiert,  39,90 €,  ISBN 978-3-8309-3532-2

Liv Helga DommasnesDoris Gutsmiedl-SchümannAlf Tore Hommedal (Hrsg.)

The Farm as a Social Arena

2016,  324  Seiten,  paperback,  39,90 €,  ISBN 978-3-8309-3552-0

Christian Dittmann

Mit Berufserfahrung an die Hochschule

Orientierungen berufsbegleitend Studierender im MINT-Bereich

2016,  186  Seiten,  broschiert,  32,90 €,  ISBN 978-3-8309-3570-4

Kristina ReissChristine SälzerAnja Schiepe-TiskaEckhard KliemeOlaf Köller (Hrsg.)

PISA 2015

Eine Studie zwischen Kontinuität und Innovation

2016,  506  Seiten,  broschiert,  34,90 €,  ISBN 978-3-8309-3555-1

Tina SeidelSarah ReinholdDoris HolzbergerSog Yee MokAnja Schiepe-TiskaKristina Reiss

Wie gelingen MINT-Schulen?

Anregungen aus Forschung und Praxis

2016,  36  Seiten,  geheftet,  9,99 €,  ISBN 978-3-8309-3571-1

Ingrid Geier

Die Bedeutung Subjektiver Theorien von Praxislehrpersonen in der Unterrichtsbesprechung

Eine explorative Studie im Setting der Schulpraktischen Ausbildung an Hauptschulen und Neuen Mittelschulen im Unterrichtsfach Englisch

2016,  Internationale Hochschulschriften,  Band 634,  276  Seiten,  broschiert,  39,90 €,  ISBN 978-3-8309-3462-2

Johanna OttoKarolin MigasNora AustermannWilfried Bos

Integration neu zugewanderter Kinder und Jugendlicher ohne Deutschkenntnisse

Möglichkeiten, Herausforderungen und Perspektiven

2016,  80  Seiten,  geheftet,  20,90 €,  ISBN 978-3-8309-3518-6

Kristine PreußFabian Hofmann (Hrsg.)

Kunstvermittlung im Museum

Ein Erfahrungsraum

2016,  214  Seiten,  broschiert,  mit zahlreichen, teils farbigen Abbildungen,  29,90 €,  ISBN 978-3-8309-3545-2

Nicolas ApostolopoulosWolfgang CoyKaroline von KöckritzUlrike MußmannHeike SchaumburgAndreas Schwill (Hrsg.)

Grundfragen Multimedialen Lehrens und Lernens

Die offene Hochschule: Vernetztes Lehren und Lernen

2016,  328  Seiten,  broschiert,  24,90 €,  ISBN 978-3-8309-3538-4

Wilfried BosRamona LorenzManuela EndbergBirgit EickelmannRudolf KammerlStefan Welling (Hrsg.)

Schule digital – der Länderindikator 2016

Kompetenzen von Lehrpersonen der Sekundarstufe I im Umgang mit digitalen Medien im Bundesländervergleich

2016,  292  Seiten,  broschiert,  34,90 €,  ISBN 978-3-8309-3540-7

Marc J. de VriesStefan FletcherStefan KrusePeter LabuddeMartin LangIngelore MammesCharles MaxDieter MünkBill NichollJohannes StrobelMark Winterbottom (Hrsg.)

Technology Education Today

International Perspectives

2016,  Center of Excellence for Technology Education (CETE),  Band 1,  236  Seiten,  broschiert,  29,90 €,  ISBN 978-3-8309-3384-7

Tanja Klepacki

Bildungsprozesse im Schultheater

Eine ethnographische Studie

2016,  Erlanger Beiträge zur Pädagogik,  Band 16,  320  Seiten,  broschiert,  39,90 €,  ISBN 978-3-8309-3474-5

Lutz Röhrich

Begegnungen
Erinnerungen an meinen Kollegen- und Freundeskreis

Mit biobibliographischen Anmerkungen und einem Gesamtverzeichnis der Publikationen Röhrichs

2016,  Rostocker Beiträge zur Volkskunde und Kulturgeschichte,  Band 7,  224  Seiten,  broschiert,  mit zahlreichen Abbildungen,  34,90 €,  ISBN 978-3-8309-3509-4

Hans Pechar

Bildung im Spannungsfeld von Ökonomie und Politik

2016,  Studienreihe Bildungs- und Wissenschaftsmanagement,  Band 17,  180  Seiten,  broschiert,  2., überarbeitete und erweiterte Auflage,  29,90 €,  ISBN 978-3-8309-3499-8

Barbara Ott

Textaufgaben grafisch darstellen

Entwicklung eines Analyseinstruments und Evaluation einer Interventionsmaßnahme

2016,  Empirische Studien zur Didaktik der Mathematik,  Band 28,  406  Seiten,  broschiert,  mit zahlreichen, farbigen Abbildungen,  49,90 €,  ISBN 978-3-8309-3517-9

Annette Korntheuer

Die Bildungsteilhabe junger Flüchtlinge

Faktoren von Inklusion und Exklusion in München und Toronto

2016,  Bildung in Umbruchsgesellschaften,  Band 13,  436  Seiten,  broschiert,  44,90 €,  ISBN 978-3-8309-3541-4

Yaşar SarıkayaAdem Aygün (Hrsg.)

Islamische Religionspädagogik

Leitfragen aus Theorie, Empirie und Praxis

2016,  Studien zur Islamischen Theologie und Religionspädagogik,  Band 1,  304  Seiten,  broschiert,  34,90 €,  ISBN 978-3-8309-3536-0

Wolfgang PfauCaroline BaetgeSvenja Mareike BedenlierCarina KramerJoachim Stöter (Hrsg.)

Teaching Trends 2016

Digitalisierung in der Hochschule: Mehr Vielfalt in der Lehre

2016,  Digitale Medien in der Hochschullehre,  Band 5,  248  Seiten,  broschiert,  29,90 €,  ISBN 978-3-8309-3548-3

Reflexives Denken im Geographieunterricht Feb 2017

Nina Brendel

Reflexives Denken im Geographieunterricht

Eine empirische Studie zur Bestimmung von Schülerreflexion mithilfe von Weblogs im Kontext Globalen Lernens

2017,  Erziehungswissenschaft und Weltgesellschaft,  Band 10,  316  Seiten,  broschiert,  34,90 €,  ISBN 978-3-8309-3578-0

Erfolgreich integrieren – die Staatliche Europa-Schule Berlin Jan 2016

Jens MöllerFriederike HohensteinJohanna FleckensteinOlaf KöllerJürgen Baumert (Hrsg.)

Erfolgreich integrieren – die Staatliche Europa-Schule Berlin

2017,  342  Seiten,  broschiert,  39,90 €,  ISBN 978-3-8309-3577-3

Konzeptionelle Perspektiven Schulpraktischer Studien Mrz 2017

Urban FraefelAndrea Seel (Hrsg.)

Konzeptionelle Perspektiven Schulpraktischer Studien

Partnerschaftsmodelle – Praktikumskonzepte –
Begleitformate

2017,  Schulpraktische Studien und Professionalisierung,  Band 2,  230  Seiten,  broschiert,  34,90 €,  ISBN 978-3-8309-3575-9

Die Entwicklung der Handlungskompetenz von<br />Lehramtsstudierenden in der Individuellen Begabungsförderung Jan 2017

David Rott

Die Entwicklung der Handlungskompetenz von
Lehramtsstudierenden in der Individuellen Begabungsförderung

Forschendes Lernen aufgezeigt am Forder-Förder-Projekt
Advanced

2017,  Begabungsförderung: Individuelle Förderung und Inklusive Bildung,  Band 2,  392  Seiten,  broschiert,  39,90 €,  ISBN 978-3-8309-3498-1

Theater im Westen – die Krefelder Bühne in Stadt, Region und Reich (1884–1944) Feb 2017

Britta Marzi

Theater im Westen – die Krefelder Bühne in Stadt, Region und Reich (1884–1944)

Rahmen, Akteure, Programm und Räume des Theaters in der Provinz

2016,  Studien zur Geschichte und Kultur Nordwesteuropas,  Band 27,  536  Seiten,  gebunden,  mit zahlreichen, teils farbigen Abbildungen,  59,00 €,  ISBN 978-3-8309-3459-2

Diversity in der LehrerInnenbildung Mrz 2017

Sebastian BarschNina GlutschMona Massumi (Hrsg.)

Diversity in der LehrerInnenbildung

Internationale Dimensionen der Vielfalt in Forschung und Praxis

2017,  LehrerInnenbildung gestalten,  Band 9,  346  Seiten,  broschiert,  29,90 €,  ISBN 978-3-8309-3444-8

Sprachliche Bildung – Grundlagen und Handlungsfelder Feb 2016

Michael Becker-MrotzekHans-Joachim Roth (Hrsg.)

Sprachliche Bildung – Grundlagen und Handlungsfelder

2017,  Sprachliche Bildung,  Band 1,  378  Seiten,  broschiert,  37,90 €,  ISBN 978-3-8309-3389-2

Schulentwicklung zwischen Steuerung und Autonomie Feb 2017

Angelika PasekaMartin HeinrichAnna KanapeRoman Langer (Hrsg.)

Schulentwicklung zwischen Steuerung und Autonomie

Beiträge aus Aktions-, Schulentwicklungs- und Governance-Forschung

2017,  212  Seiten,  broschiert,  34,90 €,  ISBN 978-3-8309-3198-0