Dennis Beckmann
Pfandleiher in Deutschland
Erzählte Identität

Wer mehr Geld benötigt, als er besitzt, hinterlegt ein Pfand und erhält dafür ein Darlehen. So funktionierte Kredit für Jahrhunderte – in allen sozialen Schichten. Im 20. Jahrhundert entwickelte sich der Pfandkredit in Deutschland zu einem Nischengewerbe. Die meisten kennen Pfandleiher nur aus erfundenen Geschichten. Dort werden sie oft als unsympathische Ausbeuter dargestellt. Ihre Kunden sind Kriminelle, Arme und Ausgestoßene. „Pfandleiher in Deutschland“ rückt 16 Menschen in den Fokus, die diesen Beruf wirklich ausüben.

Schule, Ausbildung, Arbeitslosigkeit

Andreas Daniel

Schule, Ausbildung, Arbeitslosigkeit

Übergänge am Beginn des Erwachsenenalters und ihre Relevanz für delinquentes Handeln

2021,  Kriminologie und Kriminalsoziologie,  Band 23,  300  Seiten,  broschiert,  32,90 €,  ISBN 978-3-8309-4360-0

Teacher Education

Daniela WorekChristian Kraler (Hrsg.)

Teacher Education

The Bologna Process and the Future of Teaching

2021,  128  Seiten,  broschiert,  29,90 €,  ISBN 978-3-8309-4356-3

Kompetenzsteigerung im Argumentieren durch ein gezieltes Training im Unterricht

Dirk Brockmann-Behnsen

Kompetenzsteigerung im Argumentieren durch ein gezieltes Training im Unterricht

Ergebnisse der Langzeitstudie HeuRekAP

2021,  390  Seiten,  broschiert,  44,90 €,  ISBN 978-3-8309-4376-1

Pfandleiher in Deutschland

Dennis Beckmann

Pfandleiher in Deutschland

Erzählte Identität

2021,  Internationale Hochschulschriften,  Band 684,  239  Seiten,  broschiert,  34,90 €,  ISBN 978-3-8309-4339-6

Führung, Leitung, Governance: Verantwortung im Bildungssystem

 vbw – Vereinigung der Bayerischen Wirtschaft e.V. (Hrsg.)

Führung, Leitung, Governance: Verantwortung im Bildungssystem

2021,  280  Seiten,  broschiert,  22,90 €,  ISBN 978-3-8309-4400-3

Von ‚Art School‘ bis ‚Underground Club‘

Anna Braun

Von ‚Art School‘ bis ‚Underground Club‘

Räume der Interaktion von visueller Kunst und Popmusik im London der 1960er Jahre

2021,  Populäre Kultur und Musik,  Band 31,  512  Seiten,  broschiert,  mit zahlreichen, teils farbigen Abbildungen,  49,90 €,  ISBN 978-3-8309-4239-9

Klassifikationsanalysen in den Sozialwissenschaften

Jost ReineckeChristian Tarnai (Hrsg.)

Klassifikationsanalysen in den Sozialwissenschaften

2021,  352  Seiten,  broschiert,  44,90 €,  ISBN 978-3-8309-4361-7

Sprachbildung mit Bilderbüchern

Annika BaldaeusTobias RubergMonika RothweilerSven Nickel

Sprachbildung mit Bilderbüchern

Ein videobasiertes Fortbildungsmaterial zum dialogischen Lesen

2021,  Sprachliche Bildung – Praxiskonzepte,  Band 1,  106  Seiten,  broschiert,  34,90 €,  ISBN 978-3-8309-4312-9

ZwischenWelten

Konrad J. KuhnMartin NitscheJulia ThyroffMonika Waldis (Hrsg.)

ZwischenWelten

Grenzgänge zwischen Geschichts- und Kulturwissenschaften, Geschichtsdidaktik und Politischer Bildung

2021,  422  Seiten,  gebunden,  54,90 €,  ISBN 978-3-8309-4337-2

Vielfältige Wege biologiedidaktischer Forschung

Monique MeierClaudia WulffKathrin Ziepprecht (Hrsg.)

Vielfältige Wege biologiedidaktischer Forschung

Vom Lernort Natur über Naturwissenschaftliche Erkenntnisgewinnung zur Lehrerprofessionalisierung

2021,  266  Seiten,  broschiert,  49,90 €,  ISBN 978-3-8309-4118-7

Quality and Impact in Global Education

Claudia BergmüllerSusanne HöckBernward CausemannJean-Marie KrierEva Quiring

Quality and Impact in Global Education

Empirical and Conceptual Perspectives for Planning and Evaluation

2021,  Erziehungswissenschaft und Weltgesellschaft,  Band 14,  220  Seiten,  broschiert,  34,90 €,  ISBN 978-3-8309-4219-1

Epistemische Achtsamkeit

Gerhard Burda

Epistemische Achtsamkeit

Psychotherapiewissenschaft und die Analytische Psychologie C. G. Jungs

2021,  Psychotherapiewissenschaft in Forschung, Profession und Kultur,  Band 30,  150  Seiten,  broschiert,  29,90 €,  ISBN 978-3-8309-4323-5

Textproduktion von schwach schreibenden Jugendlichen

Nadja Lindauer

Textproduktion von schwach schreibenden Jugendlichen

Eine empirische Studie zum Schreibprozess im Kontext des persuasiven Argumentierens

2021,  Sprachliche Bildung – Studien,  Band 9,  306  Seiten,  broschiert,  34,90 €,  ISBN 978-3-8309-4333-4

Richard Krautheimer in Deutschland

Ingo Herklotz

Richard Krautheimer in Deutschland

Aus den Anfängen einer wissenschaftlichen Karriere 1925-1933

2021,  Academia Marburgensis,  Band 17,  614  Seiten,  gebunden,  mit zahlreichen, teils farbigen Abbildungen,  49,90 €,  ISBN 978-3-8309-4351-8

Die Gemeinschaftsschule im sozialräumlichen Kontext

Björn Elsner

Die Gemeinschaftsschule im sozialräumlichen Kontext

Eine qualitative Untersuchung

2021,  Die Gemeinschaftsschule in Baden-Württemberg – Ergebnisse der wissenschaftlichen Begleitforschung,  Band 7,  202  Seiten,  broschiert,  29,90 €,  ISBN 978-3-8309-4357-0

Das Bildungssystem in Zeiten der Krise

Christian ReintjesRaphaela PorschGrit im Brahm (Hrsg.)

Das Bildungssystem in Zeiten der Krise

Empirische Befunde, Konsequenzen und Potenziale für das Lehren und Lernen

2021,  314  Seiten,  broschiert,  36,90 €,  ISBN 978-3-8309-4362-4

Universitäre Weiterbildungen im Handlungsfeld von Deutsch als Zweitsprache

Judith AsmacherCatherine SerrandHeike Roll (Hrsg.)

Universitäre Weiterbildungen im Handlungsfeld von Deutsch als Zweitsprache

2021,  Sprachliche Bildung,  Band 8,  356  Seiten,  broschiert,  39,90 €,  ISBN 978-3-8309-4303-7

Die Kompetenzbiographie

John ErpenbeckVolker Heyse
Mit Beiträgen von Timo MeynhardtJohannes Weinberg

Die Kompetenzbiographie

Wege der Kompetenzentwicklung

2021,  3. durchgesehene Auflage, 496  Seiten,  broschiert,  38,90 €,  ISBN 978-3-8309-3927-6

Eco Anxiety – die Angst vor dem Klimawandel

Paolo RaileBernd Rieken

Eco Anxiety – die Angst vor dem Klimawandel

Psychotherapiewissenschaftliche und ethnologische Zugänge

2021,  Psychotherapiewissenschaft in Forschung, Profession und Kultur,  Band 32,  228  Seiten,  broschiert,  29,90 €,  ISBN 978-3-8309-4372-3

Reflexive First-Practice

Jörn Dummann (Hrsg.)

Reflexive First-Practice

Forschen lernen in der Sozialen Arbeit

2021,  Studien zur Forschung in der Sozialen Arbeit,  Band 1,  146  Seiten,  broschiert,  29,90 €,  ISBN 978-3-8309-4209-2

Erziehung am Ende?

Christian FischerPaul Platzbecker (Hrsg.)

Erziehung am Ende?

Wie Schulen mit herausforderndem Verhalten umgehen können

2021,  Münstersche Gespräche zur Pädagogik,  Band 37,  170  Seiten,  broschiert,  17,90 €,  ISBN 978-3-8309-4345-7

Evaluation der Qualifizierungsmaßnahme Kollegiale Fallberatung für die Führungskräfte eines öffentlichen Jugendhilfeträgers

Melanie Hartung

Evaluation der Qualifizierungsmaßnahme Kollegiale Fallberatung für die Führungskräfte eines öffentlichen Jugendhilfeträgers

Eine qualitative Studie

2021,  116  Seiten,  broschiert,  24,90 €,  ISBN 978-3-8309-4341-9

50 Jahre Strafvollzug

Wolfgang Krüger

50 Jahre Strafvollzug

Hamburger Gefängnisalltag zwischen 1960 und 2010 aus Sicht eines Gefangenen

2021,  Kriminologie und Kriminalsoziologie,  Band 22,  134  Seiten,  gebunden,  29,90 €,  ISBN 978-3-8309-4371-6

Rebel with a Cause

Viktoria Franke

Rebel with a Cause

Gesellschaftliche Reform und radikale religiöse Aufklärung bei Friedrich Breckling (1629–1711)

2021,  Studien zur Geschichte und Kultur Nordwesteuropas,  Band 31,  376  Seiten,  gebunden,  49,00 €,  ISBN 978-3-8309-4315-0

Der Berufseinstieg in das Lehramt

Manfred PrenzelMatthias HuberClaude MullerBrigitta HögerJohannes ReitingerManuel BeckerSusanna HoyerMichael HoferMarko Lüftenegger

Der Berufseinstieg in das Lehramt

Eine formative Evaluation der neuen Induktionsphase in Österreich

2021,  160  Seiten,  broschiert,  27,90 €,  ISBN 978-3-8309-4348-8

Geehrte Volkskunde

Julius Virnyi

Geehrte Volkskunde

Ehrenpromotionen und Ehrenbürgerschaften an der Universität Münster (1922–1968)

2021,  Münsteraner Schriften zur Kulturanthropologie/Europäischen Ethnologie,  Band 21,  194  Seiten,  broschiert,  24,90 €,  ISBN 978-3-8309-4287-0

Alfred Adler heute

Bernd Rieken (Hrsg.)

Alfred Adler heute

Zur Aktualität der Individualpsychologie

2021,  Psychotherapiewissenschaft in Forschung, Profession und Kultur,  Band 31,  2. Auflage, 332  Seiten,  broschiert,  34,90 €,  ISBN 978-3-8309-3924-5

Supplemental Instruction

Abbas Strømmen-BakhtiarRoger HeldeElisabeth Suzen (Hrsg.)

Supplemental Instruction

Volume 1: Digital Technologies

2021,  108  Seiten,  paperback,  32,90 €,  ISBN 978-3-8309-4324-2

Supplemental Instruction

Abbas Strømmen-BakhtiarRoger HeldeElisabeth Suzen (Hrsg.)

Supplemental Instruction

Volume 2: Student Learning Processes

2021,  164  Seiten,  paperback,  32,90 €,  ISBN 978-3-8309-4325-9

Supplemental Instruction

Abbas Strømmen-BakhtiarRoger HeldeElisabeth Suzen (Hrsg.)

Supplemental Instruction

Volume 3: Organisation and Leadership

2021,  140  Seiten,  paperback,  32,90 €,  ISBN 978-3-8309-4326-6

Studierende für den inklusiven Musikunterricht ausbilden

Heidi Zacheja

Studierende für den inklusiven Musikunterricht ausbilden

Entwicklung und Evaluation eines Theorie-Praxis-Seminarkonzeptes in der Lehramtsausbildung

2021,  Internationale Hochschulschriften,  Band 683,  180  Seiten,  broschiert,  29,90 €,  ISBN 978-3-8309-4335-8

Revisiting New Public Management and its Effects

Abbas Strømmen-BakhtiarKonstantin Timoshenko (Hrsg.)

Revisiting New Public Management and its Effects

Experiences from a Norwegian Context

2021,  178  Seiten,  paperback,  34,90 €,  ISBN 978-3-8309-4338-9

Die Institutionalisierung der Evaluation in Europa

Reinhard StockmannWolfgang Meyer (Hrsg.)

Die Institutionalisierung der Evaluation in Europa

2021,  Sozialwissenschaftliche Evaluationsforschung,  Band 15,  428  Seiten,  broschiert,  44,90 €,  ISBN 978-3-8309-4346-4

Dynamiken des Erinnerns in der internationalen Jugendarbeit

Diemut KönigSimone Odierna
in Zusammenarbeit mit Laurent JalabertNicolas Czubak

Dynamiken des Erinnerns in der internationalen Jugendarbeit

Geschichte, Gedenken und Pädagogik zum Ersten Weltkrieg

2020,  Dialoge – Dialogues,  Band 8,  400  Seiten,  broschiert,  39,90 €,  ISBN 978-3-8309-4321-1

Ethnographie im Praxissemester

Manuel Freis

Ethnographie im Praxissemester

Soziale Arbeit am Lernort ‚Praxis‘ studieren

2021,  320  Seiten,  broschiert,  34,90 €,  ISBN 978-3-8309-3938-2

Das Osmanische Reich in Schülervorstellungen und im Geschichtsunterricht der Sekundarstufe I und II

Tülay Altun

Das Osmanische Reich in Schülervorstellungen und im Geschichtsunterricht der Sekundarstufe I und II

Eine rekonstruktiv-hermeneutische Analyse von Passungen und Divergenzen unter Berücksichtigung der Bedingungen der Migrationsgesellschaft

2021,  Mehrsprachigkeit / Multilingualism,  Band 51,  566  Seiten,  broschiert,  49,90 €,  ISBN 978-3-8309-4328-0

Wirkmechanismen virtueller Arbeitsmittel am Beispiel des ProzentbandsMai 2021

Alexander Willms

Wirkmechanismen virtueller Arbeitsmittel am Beispiel des Prozentbands

Empirische Untersuchung in experimentellen Feldstudien

2021,  Empirische Studien zur Didaktik der Mathematik,  Band 39,  198  Seiten,  broschiert,  29,90 €,  ISBN 978-3-8309-4379-2

Führung von kulturell diversen Teams – Anspruch und AlltagJun 2021

Stefanie Hoke

Führung von kulturell diversen Teams – Anspruch und Alltag

Eine ethnographische Studie im Kontext internationaler Strategieberatungen

2021,  Münchener Beiträge zur Interkulturellen Kommunikation,  Band 31,  290  Seiten,  broschiert,  37,90 €,  ISBN 978-3-8309-4387-7

Mehr als ein VersprechenOkt 2021

Rüdiger Robert

Mehr als ein Versprechen

Vom Heimathaus Münsterland zum Museum Relígio

2021,  250  Seiten,  broschiert,  24,90 €,  ISBN 978-3-8309-4384-6

"Geburt und Taufe": Neue Fragen an alte AntwortenJun 2021

Lisa Schöne

"Geburt und Taufe": Neue Fragen an alte Antworten

Eine Neuperspektivierung der Gewährsleuteberichte aus dem Archiv für westfälische Volkskunde (1957–1980)

2021,  Münsteraner Schriften zur Kulturanthropologie/Europäischen Ethnologie,  Band 23,  156  Seiten,  broschiert,  24,90 €,  ISBN 978-3-8309-4383-9

Heimat sammelnJun 2021

Christiane Torzewski

Heimat sammeln

Milieus, Politik und Praktiken im Archiv für westfälische Volkskunde (1951–1955)

2021,  Münsteraner Schriften zur Kulturanthropologie/Europäischen Ethnologie,  Band 22,  190  Seiten,  broschiert,  27,90 €,  ISBN 978-3-8309-4381-5

Deutsch lehren und lernen – diversitätssensible Vermittlung und FörderungMai 2021

Julia Festman (Hrsg.)

Deutsch lehren und lernen – diversitätssensible Vermittlung und Förderung

2021,  300  Seiten,  broschiert,  39,90 €,  ISBN 978-3-8309-4370-9

Elternbeteiligung im schulischen KontextMai 2021

Delia HillmayrJanina TäschnerLilo BrockmannDoris Holzberger

Elternbeteiligung im schulischen Kontext

Potenzial zur Förderung des schulischen Erfolgs von Schülerinnen und Schülern

2021,  Wissenschaft macht Schule,  Band 3,  40  Seiten,  geheftet,  14,99 €,  ISBN 978-3-8309-4366-2

Women and FairnessMai 2021

Eva Lambertsson BjörkJutta EschenbachJohanna M. Wagner (Hrsg.)

Women and Fairness

Navigating an Unfair World

2021,  196  Seiten,  paperback,  29,90 €,  ISBN 978-3-8309-4365-5

Neue ambulante Maßnahmen, Jugendarrest und Warnarrest in Westfalen-LippeMai 2021

Aljoscha Winkelmann

Neue ambulante Maßnahmen, Jugendarrest und Warnarrest in Westfalen-Lippe

Eine Untersuchung zu Auffassungen und Einschätzungen von Jugendrichtern und Jugendämtern

2021,  Kriminologie und Kriminalsoziologie,  Band 24,  280  Seiten,  broschiert,  34,90 €,  ISBN 978-3-8309-4359-4

Theorie-Praxis-Verzahnung in der LehrkräftebildungMai 2021

Lisa Berkel-OttoKristina PeuschelSandra Steinmetz (Hrsg.)

Theorie-Praxis-Verzahnung in der Lehrkräftebildung

Ergebnisse aus dem Netzwerk „Stark durch Diversität“

2021,  Sprachliche Bildung,  Band 9,  240  Seiten,  broschiert,  34,90 €,  ISBN 978-3-8309-4355-6

Inklusive Schule und SchulentwicklungMai 2021

Katharina ReschKatharina-Theresa LindnerBettina StreeseMichelle ProyerSusanne Schwab (Hrsg.)

Inklusive Schule und Schulentwicklung

Theoretische Grundlagen, empirische Befunde und Praxisbeispiele aus Deutschland, Österreich und der Schweiz.

2021,  Beiträge zur Bildungsforschung,  Band 8,  314  Seiten,  broschiert,  44,90 €,  ISBN 978-3-8309-4354-9

Homogenization, Gender and Everyday Life in Pre- and Trans-modern IranMai 2021

Leila Papoli-YazdiMaryam Dezhamkhooy
in cooperation with Omran GarazhianHassan Mousavi-SharghiGohar Soleimani Rezaabad

Homogenization, Gender and Everyday Life in Pre- and Trans-modern Iran

An Archaeological Reading

2021,  Frauen – Forschung – Archäologie,  Band 15,  200  Seiten,  broschiert,  29,90 €,  ISBN 978-3-8309-4350-1

Dialog und TransformationApr 2021

Gotthard FermorThorsten KnauthRainer MöllerAndreas Obermann (Hrsg.)

Dialog und Transformation

Auf dem Weg zu einer pluralistischen Religionspädagogik

2021,  Glaube – Wertebildung – Interreligiosität,  Band 21,  250  Seiten,  broschiert,  39,90 €,  ISBN 978-3-8309-4336-5

Erzählen rund ums Baby im InternetforumMai 2021

Julia von Sommoggy und Erdödy

Erzählen rund ums Baby im Internetforum

Aushandlungsprozesse kultureller Wertvorstellungen unter Müttern

2021,  Regensburger Schriften zur Volkskunde/Vergleichenden Kulturwissenschaft,  Band 41,  310  Seiten,  broschiert,  39,90 €,  ISBN 978-3-8309-4318-1

Unter dem dünnen Firnis der ZivilisationApr 2021

Monika MaroseKatja Schütze (Hrsg.)

Unter dem dünnen Firnis der Zivilisation

Erinnerungskulturen im Religionsunterricht an berufsbildenden Schulen und in der außerschulischen Bildung

2021,  Glaube – Wertebildung – Interreligiosität,  Band 20,  280  Seiten,  broschiert,  34,90 €,  ISBN 978-3-8309-4311-2

Music and ResistanceJul 2021

Michael Custodis

Music and Resistance

Cultural Defense During the German Occupation of Norway 1940-45

2021,  Münsteraner Schriften zur zeitgenössischen Musik,  Band 7,  300  Seiten,  broschiert,  37,90 €,  ISBN 978-3-8309-4289-4

Sprachliche Heterogenität im gesellschaftswissenschaftlichen UnterrichtMai 2021

Hanne Brandt

Sprachliche Heterogenität im gesellschaftswissenschaftlichen Unterricht

Herangehensweisen und Überzeugungen von Lehrkräften in der Sekundarstufe I

2020,  Interkulturelle Bildungsforschung,  Band 25,  302  Seiten,  broschiert,  34,90 €,  ISBN 978-3-8309-4230-6

Lerngelegenheiten und Berufswahlmotivation im beruflichen LehramtsstudiumMai 2021

Jan PfetschAnne Stellmacher (Hrsg.)

Lerngelegenheiten und Berufswahlmotivation im beruflichen Lehramtsstudium

2021,  200  Seiten,  broschiert,  29,90 €,  ISBN 978-3-8309-4087-6

Oratorium und Nation (1914–1945)Jul 2021

Dominik Höink

Oratorium und Nation (1914–1945)

Studien zur Politisierung religiöser Musik in Deutschland

2021,  Münsteraner Schriften zur zeitgenössischen Musik,  Band 6,  620  Seiten,  broschiert,  59,90 €,  ISBN 978-3-8309-3984-9