Daniel MeileKatrin Liebers

Digitale Lernstandsanalysen in der Grundschule

Kurzlink: https://www.waxmann.com/artikelART105023
.doi: https://doi.org/10.31244/dds.2022.03.04

freier Download

Abstract

Adaptives Unterrichten beruht auf der makrodidaktischen Ebene auf domänenspezifischen Erhebungen der Lernausgangslage. Im Beitrag werden das diagnostische Konzept der dafür entwickelten digitalen Lernstandsanalysen ILeA plus vorgestellt sowie über begleitende Transfermaßnahmen, die Nutzung in der Grundschulpraxis und zukünftige digitale Erweiterungen berichtet.

Schlagworte
Lernstandserhebung, digitales Assessment, adaptiver Unterricht, Grundschule, Diagnostik