Sabine Walper

Eltern und Schule – Chancen der Zusammenarbeit besser nutzen!

Kurzlink: https://www.waxmann.com/artikelART104595
.doi: https://doi.org/10.31244/dds.2021.03.09

freier Download

Abstract

Mit der COVID-19-Pandemie sind Entwicklungsbedarfe in der Ausgestaltung der Zusammenarbeit zwischen Schule und Eltern erneut deutlich geworden. Die Potenziale, die in einer intensiveren Kooperation und einer stärkeren Öffnung von Schulen für Bedarfe von Familien liegen, wurden zwar schon lange zuvor herausgearbeitet, aber noch unzureichend genutzt. Der vorliegende Beitrag stellt hierauf bezogene Empfehlungen des Neunten Familienberichts (BMFSFJ, 2021) vor. Plädiert wird für eine Stärkung schulischer Ressourcen für die Weiterentwicklung von Erziehungs- und Bildungspartnerschaft en, für die Anbindung von Angeboten der Elternbildung und -beratung an Schulen und für den Ausbau interdisziplinärer Teams, die in ausgewählten Themenfeldern die Kooperation mit Eltern unterstützen können.

Schlagworte
Familie, Erziehungs- und Bildungspartnerschaft , Bildungschancen, Familienbildung, Beratung