Torben GüldenerNils SchümannIvonne DriesnerMona Arndt

Schwund im Lehramtsstudium

Kurzlink: https://www.waxmann.com/artikelART104269
.doi: https://doi.org/10.31244/dds.2020.04.03

freier Download

Abstract

Das Lehramtsstudium weist bundesweit vergleichsweise gute Erfolgs- bzw. Abbruchsquoten auf. In Mecklenburg-Vorpommern werden die Studienverläufe von Lehramtsstudie renden genau nachgezeichnet. Differenziert nach angestrebter Schulform zeigt sich, dass vor allem im Sekundarbereich ein Großteil des Lehrkräftenachwuchses aus den Kohorten scheidet und Schwund nicht mit Abbruch gleichzusetzen ist, sondern differenzierter betrachtet werden muss.

Schlagworte
Schwund, Studienerfolg, Lehramtsstudium, Lehramtsausbildung, Studienabbruch, Studienwechsel