Eva-Maria KohlmannBernd Overwien

Bildung für nachhaltige Entwicklung und globale Perspektiven in der Lehrerbildung

Kurzlink: https://www.waxmann.com/artikelART102313

freier Download

Abstract

Seit inzwischen einigen Jahren wird an der Universität Kassel auf verschiedene Weise daran gearbeitet, Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE) auch aus der Perspektive Globalen Lernens in die Lehrerbildung zu integrieren (Christoforatou, 2016). Im Rahmen von PRONET – PROfessionalisierung durch VerNETzung, des Kasseler Projektes der Qualitätsoffensive Lehrerbildung von Bund und Ländern, die aus Mitteln des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) gefördert wird und der Länderinitiative zur Umsetzung des Orientierungsrahmens, gefördert durch Engagement Global aus Mitteln des Bundesministeriums für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ), geht es seit zwei Jahren gezielt um die Einbindung eines außerschulischen Lernortes zu globalen Entwicklungen in die Schulpraktischen Studien des Faches Politik und Wirtschaft.

Schlagworte
Bildung für nachhaltige Entwicklung, Lehrerbildung, außerschulische Lernorte