Mit: Mitteilungen der DGfE-Kommission Vergleichende und Internationale Erziehungswissenschaft

Ausgabe

32. Jahrgang, 2/2009

Österreichs nationale Strategie zum Globalen Lernen

Artikel lesen

Autor(en)

Heidi Grobbauer Helmuth Hartmeyer

Abstract

Zusammenfassung:
Der Beitrag beschreibt den Prozess der Entwicklung einer nationalen Strategie zum Globalen Lernen in Österreich und welche Möglichkeiten das Lernen aus einem solchen Prozess zur Weiterentwicklung von Qualität in einem Lernfeld bietet,
welches ein immer noch junges und sehr vielfältiges ist.

Abstract:
The article describes the process of developing a national strategy of Global Education in Austria and discusses the potential of such a process for the further quality development in a field of education which is still very young and diverse.


Um den Volltext lesen zu können, müssen Sie sich als Online-Nutzer anmelden und den Artikel zunächst erwerben.

Abo print (zzgl. Versand)24,00 €
Einzelheft print11,00 €
Versand Abo Inland14,00 €
Versand Abo Ausland19,50 €