Ausgabe

11. Jahrgang, 1/2012

Gender Mainstreaming und Interkulturelle Öffnung
Design und Ergebnisse einer Evaluation kommunaler Einrichtungen

Artikel kaufen

Autor(en)

Michael Göhlich Katharina Iseler

Abstract

Der vorliegende Beitrag befasst sich mit der methodischen und inhaltlichen Konzeption und Durchführung einer Evaluation und schildert kurz die Ergebnisse. Sie wurde von uns in den Einrichtungen des städtischen Kultur- und Freizeitamtes einer deutschen Großstadt durchgeführt. Inhalt der formativen Evaluation sind Gender Mainstreaming und Interkulturelle Öffnung. Diese werden hier unter dem Gerechtigkeitsaspekt parallel betrachtet und als organisationale Lernprozesse verstanden. Eine Besonderheit ist, dass neben Fragen des Personals und der Ressourcenverteilung vorrangig programmatische Aspekte städtischer Kulturarbeit evaluiert werden. Besonderes Augenmerk liegt auf der Erarbeitung der Evaluationskriterien und Messinstrumente sowie der gegenstandsbezogen-methodischen Planung. Der hier vorgestellte Kriterien- und Werkzeugkatalog soll als Beitrag zur evaluatorischen Praxis in Kultureinrichtungen sowie in pädagogischen und sozialen Organisationen dienen.
Schlagwörter: Gender Mainstreaming, Interkulturelle Öffnung, Evaluationskriterien, Kulturarbeit

This paper presents the design of an evaluation in terms of content and methodology. It describes how the evaluation was applied and discusses the findings. We performed the evaluation in the cultural and leisure facilities run by the local authority of a large town in Germany. The evaluation measured the degree of success that had been achieved so far in gender mainstreaming and intercultural opening. We see parallels between the two: in both cases the aim is greater equality (between men and women and between the native German population and immigrants). In both cases it is necessary that organisations should learn. A particular feature of our evaluation is that, as well as studying questions relating to staffing and allocation of resources, we were chiefly concerned with investigating the nature and scope of the cultural programme being provided. This paper presents the evaluation criteria, questions and methods that we developed. We are happy for these to be used by others undertaking similar evaluations in cultural facilities or in other organisations.
Keywords: Gender Mainstreaming, Intercultural Opening, Evaluation Criteria, Cultural Work


Um den Volltext lesen zu können, müssen Sie sich als Online-Nutzer anmelden und den Artikel zunächst erwerben.

Abo print (zzgl. Versand)36,00 €
Einzelheft print21,00 €
Abo online32,00 €
Einzelheft online19,50 €
Artikel online7,00 €
Versand Abo Inland3,50 €
Versand Abo Ausland8,50 €