Ausgabe

9. Jahrgang, 2/2010

Evaluation in Service of the Public Good: The Views of one US American Evaluator

Artikel kaufen

Autor(en)

Jennifer C. Greene

Abstract

What are the proper roles of evaluation in our societies? What purposes and whose interests should evaluation serve? What contributions should evaluation make to the civic structures and social fabric of our communities? In this paper, I argue that the social practice of evaluation can not only provide credible data on the import and impact of social, educational and health programs, which is often understood as its primary role. But, in addition, evaluation itself can contribute to social betterment, to the well being of those our programs are designed to serve, and to the public good. An evaluation practice that is situated in service to the public good is an evaluation practice that is not just technically proficient, but is also politically and socially responsible.
Keywords: Evaluation Purposes, Social Betterment, Public Good, Democratic Evaluation

Was ist die adäquate Rolle von Evaluationen in unseren Gesellschaften? Welchen Zwecken und wessen Interessen sollte Evaluation dienen? Welche Beiträge sollte sie für die zivilgesellschaftlichen Strukturen und das soziale Gefüge unserer Gemeinschaften leisten? Im vorliegenden Beitrag wird begründet, dass Evaluation als soziale Praxis nicht nur glaubwürdige Daten bezüglich der Bedeutung und Wirkungen von Sozial-, Bildungs- und Gesundheitsprogrammen liefern kann, was häufig als ihre primäre Aufgabe angesehen wird. Vielmehr kann Evaluation darüber hinaus auch zu sozialen Verbesserungen, zum Wohlergehen derer, für die entsprechende Programme konzipiert wurden, und zum Öffentlichen Wohl beitragen. Eine Evaluationspraxis, die darauf ausgelegt ist, dem Allgemeinwohl zu dienen, ist nicht nur eine in technischer Hinsicht gekonnte (‚professionelle‘), sondern auch eine politisch und sozial verantwortliche Evaluationspraxis.
Schlagwörter: Evaluationszwecke/-funktionen, Soziale Verbesserung, Allgemeinwohl, Demokratische Evaluation


Um den Volltext lesen zu können, müssen Sie sich als Online-Nutzer anmelden und den Artikel zunächst erwerben.

Abo print (zzgl. Versand)36,00 €
Einzelheft print21,00 €
Abo online32,00 €
Einzelheft online19,50 €
Artikel online7,00 €
Versand Abo Inland3,50 €
Versand Abo Ausland8,50 €