Rigour and Relevance: Hochschulforschung im Spannungsfeld zwischen Methodenstrenge und PraxisrelevanzNov 2021

Attila PausitsRegina AichingerMartin UngerMagdalena FellnerBianca Thaler (Hrsg.)

Rigour and Relevance: Hochschulforschung im Spannungsfeld zwischen Methodenstrenge und Praxisrelevanz

2021,  Studienreihe Hochschulforschung Österreich,  Band 2,  220  Seiten,  broschiert,  34,90 €,  ISBN 978-3-8309-4459-1

Diese Publikation steht open access zur Verfügung
Icon Open Access

zurück zur Übersicht

Der zweite Tagungsband des Netzwerks bildet nicht nur vielfältige Ergebnisse der Hochschulforschung ab, sondern beschäftigt sich auch mit der Verortung dieser Forschung selbst. Er beinhaltet Beiträge aus verschiedenen Disziplinen und setzt unterschiedliche Forschungszugänge und -intentionen voraus. So werden Erkenntnisgewinn, Forschungsrelevanz und der angewandte Forschungsbezug sowie die Praxis in den Beiträgen diskutiert und dargestellt. Der Tagungsband liefert damit einen Beitrag zur aktuellen und zukünftigen (Weiter-)Entwicklung auf der System- oder Institutionenebene unter Berücksichtigung der handelnden Akteur*innen.