Fokus Grundschule Band 1

Die Grundschule prägt als erste Schule das Bild von schulischer Bildung und legt gemeinsam mit elementaren Bildungseinrichtungen den Grundstein für lebensbegleitendes Lernen. Sie soll als gemeinsame Schule für alle Kinder die personale, soziale und fachliche Basis für den weiteren Bildungsgang legen und einen Beitrag zum Verständnis von Diversitätsbereichen leisten und zur Solidarität zwischen Gesellschaftsgruppierungen beitragen. Zu den Aufgaben der Grundschule zählt neben der Sicherung von Grundkompetenzen in allen fachlichen Bereichen auch die Inklusive Bildung im Sinne eines weiten Inklusionsverständnisses.

Dieser Tagungsband zum Grazer Grundschulkongress 2018 widmet sich aktuellen Entwicklungen in der Grundschulforschung. Die Beiträge lassen sich dabei den Bereichen Persönlichkeitsentwicklung, Fachliche Bildung sowie Professionalisierung zuordnen.

Vielleicht interessiert Sie auch:

10 Jahre international vergleichende Schulleistungsforschung in der Grundschule

Heike WendtTobias C. StubbeKnut SchwippertWilfried Bos (Hrsg.)

10 Jahre international vergleichende Schulleistungsforschung in der Grundschule

Vertiefende Analysen zu IGLU und TIMSS 2001 bis 2011

Anspruchsvolles Fördern in der Grundschule

Petra HankeGudrun Möwes-ButschkoAnna Katharina HeinDetlef BerntzenAndree Thieltges (Hrsg.)

Anspruchsvolles Fördern in der Grundschule

Digitales Lernen in der Grundschule

Birgit BrandtHenriette Dausend (Hrsg.)

Digitales Lernen in der Grundschule

Fachliche Lernprozesse anregen

Diversity Management an Grundschulen?

Martine Wiltzius

Diversity Management an Grundschulen?

Möglichkeiten und Grenzen einer Unternehmensstrategie im schulischen Umfeld – ein modellhafter Vergleich zwischen Bremen und Luxemburg