Katrin BauerAndrea Graf (Hrsg.)

Raumbilder – Raumklänge

Zur Aushandlung von Räumen in audiovisuellen Medien

2019,  172  Seiten,  broschiert,  mit zahlreichen, meist farbigen Abbildungen,  29,90 €,  ISBN 978-3-8309-3904-7

Mit Beiträgen von
Katrin BauerGabriele DafftSimone EggerFabian EnglerAndrea GrafDagmar HänelJenny HellmannUte HolfelderJohanne LefeldtHeike LützenkirchenTorsten NäserJoachim OpitzStefan PostlFritz SchlüterThomas SchneiderMichael SimonDaniel Witte

zurück zur Übersicht

In Folge des spatial turn erfuhr Raum als zentrale kulturanthropologische Forschungsperspektive zur Analyse von Transformationsprozessen in den vergangenen Jahren vermehrt Aufmerksamkeit. Dabei werden Menschen als im Raum handelnde, den Raum konzipierende und gestaltende Akteure betrachtet. Der Tagungsband zeigt auf, wie Raum über und durch Film, Klang und Bild hergestellt und ausgehandelt wird. Dabei nehmen die Autor_innen unterschiedliche Perspektiven ein, wenn einerseits das audiovisuelle Schaffen als kulturanthropologische Form der Vermittlung von Forschungsergebnissen verstanden wird und andererseits Medien als Forschungsquelle genutzt werden oder über sie ethnographisch geforscht wird.

Vielleicht interessiert Sie auch:

Der gebaute Raum

Peter TrebscheNils Müller-ScheeßelSabine Reinhold (Hrsg.)

Der gebaute Raum

Bausteine einer Architektursoziologie vormoderner Gesellschaften

Fotografie und Raum

Dieter Lorenz

Fotografie und Raum

Beiträge zur Geschichte der Stereoskopie

Räume | Dinge | Menschen

Katrin BauerLina Franken (Hrsg.)

Räume | Dinge | Menschen

Eine Bonner Kulturwissenschaft im Spiegel ihrer Narrative

Das Wissen der Hände<br />Gestes d'artisans

Pierrine SainiThomas Schärer

Das Wissen der Hände
Gestes d'artisans

Die Filme der Schweizerischen Gesellschaft für Volkskunde 1960–1990