Gertrud LindnerSandra Mayerhofer

Kompetenzorientierter guter Unterricht und bedarfsorientierte Lehrerfortbildung

2018,  256  Seiten,  broschiert,  34,90 €,  ISBN 978-3-8309-3657-2

zurück zur Übersicht

Der Stand der Debatten rund um die zukünftige Schule in Österreich lässt erkennen, dass diese durch eine neue leistungs- und kompetenzorientierte Lehr- und Lernkultur gekennzeichnet sein wird.

In dieser Dissertation werden Merkmale von kompetenzorientiertem Unterricht mit gutem Unterricht verglichen und zueinander in Beziehung gesetzt. Im Mittelpunkt stehen dabei die Lehrkräfte und ihr Umgang mit den Forderungen nach kompetenzorientiertem Unterricht (KOU). Es wird der Frage nachgegangen, welche Strategien und Bedingungen Lehrende für die Planung und Umsetzung von KOU brauchen. Hierbei werden die Bedürfnisse der Lehrkräfte genauer herausgearbeitet und mit dem Bereich Fortbildung verbunden. In welchen inhaltlichen Bereichen besteht der größte Fortbildungsbedarf? Welche Merkmale brauchen Fortbildungen unter dem Fokus der heterogenen Lehrerschaft? Durch die Beantwortung solcher Fragen kann die Lehrerfortbildung eine neue Qualität gewinnen. Das Buch richtet sich an Personen, die sich mit der Lehrerfortbildung beschäftigen und an alle, die an kompetenzorientiertem Unterricht interessiert sind.

Autoreninfo

Dr. Gertrud Lindner, MSc BEd ist Lehrerin in der Sekundarstufe I für Englisch und Geografie und in den Bereichen der Fortbildung und Forschung an der Pädagogischen Hochschule Oberösterreich tätig.

Dr. Sandra Mayerhofer, MSc BEd ist Lehrerin in der Sekundarstufe I für Mathematik, Physik und Chemie und Lehrende in den Bereichen schulpraktische Studien und Didaktik an der Pädagogischen Hochschule Oberösterreich.