Campus 2004

Doris CarstensenBeate Barrios (Hrsg.)

Campus 2004

Kommen die digitalen Medien an den Hochschulen in die Jahre?

2004,  Medien in der Wissenschaft,  Band 29,  468  Seiten,  E-Book (PDF),  0,00 €,  ISBN 978-3-8309-6417-9

zurück zur Übersicht

Digitale - neue - Medien haben ihre erste oder vielleicht schon zweite Hochphase an den Hochschulen hinter sich. Sie sind in die Jahre gekommen - nicht allein an den Hochschulen, sondern auch in unserem täglichen Leben. Sie sind sozusagen erwachsen geworden.

Die Autorinnen und Autoren dieses Tagungsbandes konzentrieren sich auf drei Themenschwerpunkte:

- "Die 5%-Hürde": Handlungsansätze zur Verbreitung digitaler Medien im Hochschulalltag.

- "Maximal digital - Mehrwert durch didaktische Szenarien?": die Schwerpunktverlagerung von den technischen Einsatzmöglichkeiten digitaler Medien hin zu einer konstruktiven Auseinandersetzung mit den didaktischen Herausforderungen.

- Neue Ansätze der "Lehr- und Lernforschung" unter Einbeziehung neurophysiologischer und -psychologischer Aspekte.

Die Jahrestagungen der Gesellschaft für Medien in der Wissenschaft gelten als Promotoren für Themen, Trends und Entwicklungen rund um die digitalen - neuen - Medien in den Hochschulen, die den aktuellen Stand der Diskussion dokumentieren und als Zeitbilder festhalten.

Auch als PDF-Datei downloadbar: Campus 2004

Pressestimmen

Die Jahrestagungen der Gesellschaft für Medien in der Wissenschaft gelten als Promotoren für Themen, Trends und Entwicklungen rund um die digitalen - neuen - Medien in den Hochschulen, die den aktuellen Stand der Diskussion dokumentieren und als Zeitbilder festhalten.
Aus: dvs-Informationan 19 (2004), 4, S. 37.