Didaktik der Notebook-Universität

2004,  292  pages,  E-Book (PDF),  22,90 €,  ISBN 978-3-8309-6348-6

back to overview

Der drahtlose, "ubiquitäre" Zugang zum Internet auf dem Hochschulcampus eröffnet neue Szenarien des Lehrens und Lernens.Das Konzept der Notebook-Universität erweitert bisherige Überlegungen zu einer "virtuellen Universität", die als parallel zum herkömmlichen Campus im Internet gedacht ist. Die Notebook-Universität möchte stattdessen mithilfe digitaler Medien vorhandene (Lern-)Räume einer Hochschule erweitern und reale und virtuelle Angebote vernetzen.

Dieser Band zeigt innovative Konzepte der Lehre auf, wie sie durch die Verfügbarkeit von Notebooks und Internet auf dem Campus möglich werden. Anhand der Darstellung konkreter Szenarien wird der zusätzliche Nutzen von Notebooks in der Lehre sichtbar. Dazu werden unterschiedliche Szenarien erläutert und vorliegende Erfahrungen und Evaluationsergebnisse vorgestellt.