ZEP – Zeitschrift für internationale Bildungsforschung und Entwicklungspädagogik
Mit: Mitteilungen der DGfE-Kommission Vergleichende und Internationale Erziehungswissenschaft

ISSN: 1434-4688

Mit der Zeitschrift für internationale Bildungsforschung und Entwicklungspädagogik – ZEP gibt es seit über 30 Jahren ein Medium, dessen Ziel es ist, (welt-)gesellschaftliche Entwicklungen als Herausforderung für die Pädagogik zu reflektieren. In den vierteljährlich erscheinenden Themenheften der ZEP kommen Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler zu Wort, die sich in empirischen und systematischen Arbeiten mit den Herausforderungen der Globalisierung für die Bildung, dem Globalen Lernen bzw. der Entwicklungspädagogik sowie mit den Herausforderungen beschäftigen, die sich aus der Entwicklungs­zusammenarbeit im Bildungssektor ergeben. Zielgruppe der Zeitschrift sind in diesem Feld arbeitende Erziehungswissenschaftler/-innen sowie Kolleginnen und Kollegen aus benachbarten Disziplinen, Professionelle im Bereich Globales Lernen und in der Entwicklungszusammenarbeit sowie Multiplikatoren des Globalen Lernens im Bereich der Schule. Die ZEP kooperiert mit der DGfE-Kommission Vergleichende und Internationale Erziehungswissenschaft VIE: Der Redaktion gehören Mitglieder der Kommission an, zudem werden in einer eigenen Rubrik regelmäßig Nachrichten aus der Kommission publiziert.


ZEP-Redaktion, Sabine Lang, Lehrstuhl Allgemeine Pädagogik, Markusplatz 3, 96047 Bamberg

Erscheinungsweise

vierteljährlich

Hinweise zum Abo

Das Abo bezieht sich jeweils auf einen Jahrgang und kann bis 6 Wochen vor Ablauf gekündigt werden.
Online steht die Zeitschrift open access zur Verfügung.

Mediadaten

Download als PDF-Datei

2017 | 40. Jahrgang

1/2017

Bildung und Fluchtmigration

Inhaltsverzeichnis

 Printausgabe

2/2017

Bildungsqualitätsforschung aus dem globalen Süden

Inhaltsverzeichnis

 Printausgabe

2016 | 39. Jahrgang

1/2016

Transformative Bildung angesichts der Post-2015-Debatte

Inhaltsverzeichnis

 Printausgabe

2/2016

Globales Lernen – Interdisziplinäre Wissenschaftsbezüge

Inhaltsverzeichnis

 Printausgabe

3/2016

Inclusive Education: Global Diffusion and Local Translations

Inhaltsverzeichnis

 Printausgabe

4/2016

Friedenspädagogik zwischen Vision und Realisierung

Inhaltsverzeichnis

 Printausgabe

2015 | 38. Jahrgang

1/2015

Approaches to the Education of Roma in Europe

Inhaltsverzeichnis

 Printausgabe

3/2015

Hochschule und Zivilgesellschaft

Inhaltsverzeichnis

 Printausgabe

4/2015

Bildungsmonitoring zur Qualitätsentwicklung von Bildungssystemen

Inhaltsverzeichnis

 Printausgabe

2014 | 37. Jahrgang

1/2014

Lernen im Kontext globaler Entwicklung

Inhaltsverzeichnis

 Printausgabe

2/2014

Lernen im Kontext von Internationalität

Inhaltsverzeichnis

 Printausgabe

3/2014

Die Kompetenzdebatte im Globalen Lernen

Inhaltsverzeichnis

 Printausgabe

2013 | 36. Jahrgang

1/2013

Globales Lernen und Bildung für nachhaltige Entwicklung

Inhaltsverzeichnis

 Printausgabe

3/2013

Rio+20: Retten wir so die Zukunft?

Inhaltsverzeichnis

 Printausgabe

2012 | 35. Jahrgang

2/2012

Wirkungsorientierung im Globalen Lernen

Inhaltsverzeichnis

 Printausgabe

3/2012

Bildungsraum Donau - Identität, Integration und Bildung

Inhaltsverzeichnis

 Printausgabe

4/2012

Globales Lernen in Europa - Global Learning in Europe

Inhaltsverzeichnis

 Printausgabe

2011 | 34. Jahrgang

2010 | 33. Jahrgang

2009 | 32. Jahrgang

2008 | 31. Jahrgang

Gesellschaft für interkulturelle Bildungsforschung und Entwicklungspädagogik e.V. und KommEnt
Schriftleitung: Annette Scheunpflug/Claudia Bergmüller

Redaktion: Claudia Bergmüller-Hauptmann,  Christian Brüggemann,  Hans Bühler,  Asit Datta,  Julia Franz,  Norbert Frieters-Reermann,  Heidi Grobbauer,  Helmuth Hartmeyer,  Susanne Höck,  Karola Hoffmann,  Ulrich Klemm,  Gregor Lang-Wojtasik,  Sarah Lange,  Volker Lenhart,  Claudia Lohrenscheit,  Marco Rieckmann,  Annette Scheunpflug,  Klaus Seitz,  Susanne Timm,  Rudolf Tippelt,  Bernd Overwien
Abo print (zzgl. Versand)24,00 €
Einzelheft print8,00 €
Versand Abo Inland14,00 €
Versand Abo Ausland18,00 €