Zeitschrift für Erziehungswissenschaft, Bildungspolitik und pädagogische Praxis

Ausgabe

110. Jahrgang, 1/2018

Datenbasiertes Schulleitungshandeln

Der Zusammenhang zwischen Führungsdimensionen in der Schulleitung und der Nutzung von Ergebnisrückmeldungen aus Vergleichsarbeiten

Artikel lesen

Autor(en)

Katharina Kronsfoth Barbara Muslic Tanja Graf Harm Kuper

Abstract

Führung in Schulen wird in diesem Beitrag in die Dimensionen direktiver, diskursiver und delegativer Führungspraktiken diff erenziert. Diese Diff erenzierung ist Ausgangspunkt einer explorativen Untersuchung zum Zusammenhang zwischen den Führungsdimensionen und der Nutzung von Ergebnisrückmeldungen aus Vergleichsarbeiten (VERA 8). Bivariate Korrelationsanalysen einer Fragebogenerhebung bei Schulleitungen geben Hinweise darauf, dass die Präferenz bestimmter Führungspraktiken mit Nutzungsweisen von Rückmeldungen durch die Schulleitungen selbst sowie durch weitere schulische Akteure zusammenhängt. Eine direktiv oder diskursiv führende Schulleitung kann die schulische Auseinandersetzung mit VERA eher begünstigen, während eine delegative Schulleitung diese Prozesse eher hemmen kann.
Schlüsselwörter: Schulleitung, Führungsdimension, Neue Steuerung, Vergleichsarbeiten, Nutzung von Ergebnisrückmeldungen, Zyklenmodell von Helmke (2004)

In this article, we differentiate leadership in the dimensions of a directive, of a dis cursive or of a delegative leadership practice. This diff erentiation is the starting point of an explorative examination regarding the correlation between leadership dimensions and the use of performance feedback from state-wide tests (VERA 8). Bivariate correlation analyses based on a questionnaire survey with school leaders indicate that particular leadership dimensions correlate with a varied degree of use of performance feedback with different school representatives (e. g., department leaders, teachers). A “directive” or “discursive” leader can support the use of VERA, whereas a “delegative” leader can inhibit these processes.
Keywords: school leadership, leadership dimensions, New Educational Governance, state-wide tests, use of school performance feedback, Helmke’s cycle model (2004)


Um den Volltext lesen zu können, müssen Sie sich als Online-Nutzer anmelden und den Artikel zunächst erwerben.

Abo print (zzgl. Versand)59,00 €
Sonderpreis Mitglieder43,00 €
Abo online51,00 €
Einzelheft print18,00 €
Einzelheft online16,50 €
Artikel online5,50 €
Versand Abo Inland6,50 €
Versand Abo Ausland16,50 €