Hannah HassingerSabine Schmidt-Lauff

Zeitdimensionen des Weiterbildungsverhaltens und seiner Barrieren

Kurzlink: https://www.waxmann.com/artikelART105700

Artikel kaufen

Abstract

Unterschiedlichste temporale Phänomene haben großen Einfluss auf Entscheidungen für oder gegen die Teilnahme an Weiterbildungsangeboten. Die einseitige Betrachtung von Zeit als Ressource verfehlt die Komplexität solcher Barrieren, weswegen der Beitrag nach einer pädagogischen Zeitsensibilität fragt und die Vielfalt von Zeitstrukturen des lebensumspannenden Lernens und damit auch der Kurspraxis in den Fokus rückt.

Schlagworte
Weiterbildung, Bildungsverhalten, Bildungsbeteiligung, Zeit

APA-Zitation
Hassinger, H. & Schmidt-Lauff S. (2024). Zeitdimensionen des Weiterbildungsverhaltens und seiner Barrieren. forum erwachsenenbildung, 57(2), 19-24. https://www.waxmann.com/artikelART105700