Helge Kminek

Education for Sustainable Development – An Aporetic Approach

Kurzlink: https://www.waxmann.com/artikelART105440
.doi: https://doi.org/10.31244/zep.2023.02.04

freier Download open-access

Abstract

Im Zentrum des Beitrags stehen die These und ihre Begründung, dass Bildung für eine nachhaltige Entwicklung eine aporetische Unternehmung ist; also eine solche, die in Widersprüche verwickelt ist, die in ihr selbst liegen und unauflösbar sind. Mit der entfalteten Argumentation wird nicht für eine Verabschiedung des Anspruchs der Programmatik und der Praxis der Bildung für eine nachhaltige Entwicklung argumentiert. Denn deren Notwendigkeit gehört gerade selbst zur Aporie. Stattdessen wird für einen alternativen Forschungsansatz argumentiert, der die Aporie zum Ausgangspunkt nimmt.

Schlagworte
Bildung für nachhaltige Entwicklung, kritische Theorie, Aporie, Theoriebildung, Forschungsansatz

APA-Zitation
Kminek H. (2023). Education for Sustainable Development – An Aporetic Approach. ZEP – Zeitschrift für internationale Bildungsforschung und Entwicklungspädagogik, 46(2), 14-18. https://doi.org/10.31244/zep.2023.02.04