Zeitschrift für Volkskunde
Beiträge zur Kulturforschung

Ausgabe

113. Jahrgang, 1/2017

Inhaltsverzeichnis

„Willkommen!“
Ove Sutter
Abstract | Artikel kaufen

Zur Poetik der Infrastruktur
Asta Vonderau
Abstract | Artikel kaufen

Netzwerke, Identitätspolitik und ein Abgrenzungsnarrativ
Konrad J. Kuhn
Abstract | Artikel kaufen

Lernen, sich auf Menschen einzulassen
Sebastian Mohr,  Rolf Lindner
Abstract | Artikel kaufen

Prof. Dr. Ruth-E. Mohrmann 1945 – 2015
Michael Simon
Artikel kaufen

Prof. Dr. Stefan Baumeier 1940 – 2016
Jan Carstensen
Artikel kaufen

Prof. Dr. Paul Hugger 1930 - 2016
Ueli Gyr
Artikel kaufen

Prof. Dr. Heinrich L. Cox 1935 - 2016
Gunther Hirschfelder
Artikel kaufen

Im/mobilities and Boundaries: an ethnographic approach
Irene Götz,  Miriam Gutekunst
Artikel kaufen

Dimensionen des Politischen. Ansprüche und Herausforderungen der Empirischen Kulturwissenschaft
Simone Egger,  Konrad J. Kuhn,  Johanna Stadlbauer
Artikel kaufen

Mobilität_Migration_Gesellschaft. Umkämpfte Politiken der Klassifikation
Céline Bobillon,  Jan Lange,  Sophie Petzelberger
Artikel kaufen

Bewegte Jugend im östlichen Europa. Volkskundliche Perspektiven auf Ausprägungen der Jugendbewegung seit dem ausgehenden 19. Jahrhundert
Regina Löneke
Artikel kaufen

Theoretisch-methodische Zugänge zu kollektiver Erinnerungskultur und individuellen Identitätskonstruktionen – russische und deutsche Wissenschaftssysteme im Dialog
Anna Flock,  Christina Lokk,  Julia Person,  Sara Reith,  Natalja Salnikova,  Andrey Trofimov
Artikel kaufen

„Heimatbriefe“ der Deutschen in und aus dem östlichen Europa nach 1945. Perspektiven der Forschung und Erschließung
Ludmila Tomášková
Artikel kaufen

Regina F. Bendix/Galit Hasan-Rokem (Hrsg.), A Companion to Folklore. Chichester u.a.: Wiley-Blackwell 2014. XV, 680 S., Schwarzweißabb. (Blackwell Companions to Anthropology, 15). ISBN 978-1-4051-9499-0.
Christoph Schmitt
Artikel kaufen

Harm-Peer Zimmermann (Hrsg.), Lust am Mythos. Kulturwissenschaftliche Neuzugänge zu einem populären Phänomen. Marburg: Jonas Verlag 2015, 319 S. (Zürcher Schriften zur Erzählforschung und Narratologie, 1). ISBN 978-3-89445-505-7.
Antje van Elsbergen
Artikel kaufen

Reinhard Johler/Heinke Kalinke/Christian Marchetti (Hrsg.), Volkskundlich-ethnologische Perspektiven auf das östliche Europa. Rückblicke – Programme – Vorausblicke. München: De Gruyter 2015, 236 S. (Schriften des Bundesinstituts für Kultur und Geschichte
Christian Glass
Artikel kaufen

Hans-Werner Retterath (Hrsg.), Zugänge. Volkskundliche Archiv-Forschung zu den Deutschen im und aus dem östlichen Europa. Münster u.a.: Waxmann 2015, 242 S. (Schriftenreihe des Instituts für Volkskunde der Deutschen des östlichen Europa, 16). ISBN 978-3-8
Ruth Baumgarten
Artikel kaufen

Matthias Klückmann/Felicia Sparacio (Hrsg.), Spektrum Migration. Zugänge zur Vielfalt des Alltags. Tübingen: Tübinger Vereinigung für Volkskunde e.V. 2015, 257 S. (Studien und Materialien des Ludwig-Uhland-Instituts der Universität Tübingen, 48). ISBN 978
Simon Goebel
Artikel kaufen

Monique Scheer (Hrsg.), Bindestrich-Deutsche? Mehrfachzugehörigkeit und Beheimatungspraktiken im Alltag. Tübingen: Tübinger Vereinigung für Volkskunde e. V. 2014, 340 S. ISBN 978-3-932512-78-0.
Sarah Scholl-Schneider
Artikel kaufen

Amalia Barboza/Stefanie Eberding/Ulrich Pantle/Georg Winter (Hrsg.), Räume des Ankommens. Topographische Perspektiven auf Migration und Flucht. Bielefeld: transcript 2016, 240 S., zahlr. Schwarzweißabb. ISBN 978-3-8376-3448-8.
Jan Lange
Artikel kaufen

Simon Tormey, Vom Ende der repräsentativen Politik. Aus dem Englischen von Sonja Schuhmacher und Bernhard Jedricke. Hamburg: Hamburger Edition HIS Verlagsgesellschaft 2015 (zuerst: The End of Representative Politics. Cambridge: Polity Press 2015), 230 S.,
Peter F. N. Hörz
Artikel kaufen

Markus Tauschek (Hrsg.), Kulturen des Wettbewerbs. Formationen kompetitiver Logiken (Kieler Studien zur Volkskunde und Kulturgeschichte, 10). Münster u.a.: Waxmann 2013, 322 S., Ill., graph. Darst. ISBN 978-3-8309-2727-3.
Hans-Peter Mederer
Artikel kaufen

Ruben Quaas, Fair Trade. Eine global-lokale Geschichte am Beispiel des Kaffees. Köln u.a.: Böhlau 2015, 432 S. ISBN 978-3-412-22513-1.
Lars Winterberg
Artikel kaufen

Dirk Hohnsträter (Hrsg.), Konsum und Kreativität. Bielefeld: transcript 2015, 198 S. (Konsumästhetik, 1). ISBN 978-3-8376-2865-4.
Pia-Marie Hilsberg
Artikel kaufen

Evelyn Hammes/Christiane Cantauw, Mehr als Gärtnern. Gemeinschaftsgärten in Westfalen. Münster u.a.: Waxmann 2016, 226 S., Ill. (Beiträge zur Volkskultur in Nordwestdeutschland, 126). ISBN 978-3-8309-3412-7.
Renate Bärnthol
Artikel kaufen

Heiko Stoff, Gift in der Nahrung. Zur Genese der Verbraucherpolitik Mitte des 20. Jahrhunderts. Stuttgart: Franz Steiner Verlag 2015, 248 S. ISBN 978-3-515-10988-8.
Jan Grossarth
Artikel kaufen

Sonja Weishaupt, Gotham Chop Suey. Über den Transfer chinesischen Essens in New York vor 1940. Münster u.a.: Waxmann 2015, 269 S. (Kieler Studien zur Volkskunde und Kulturgeschichte, 11; zgl. Kiel, Univ., Diss., 2013). ISBN 978-3-8309-3177-5.
Maren Möhring
Artikel kaufen

Helga Krüger-Kirn/Marita Metz-Becker/Ingrid Rieken (Hrsg.), Mutterbilder. Kulturhistorische, sozialpolitische und psychoanalytische Perspektiven. Gießen: Psychosozial-Verlag 2016, 200 S. ISBN 978-3-8379-2500-5.
Elisabeth Timm
Artikel kaufen

Christine Kutschbach/Falko Schmieder (Hrsg.), Von Kopf bis Fuß. Bausteine zu einer Kulturgeschichte der Kleidung. Berlin: Kulturverlag Kadmos 2015, 336 S., Ill. ISBN 978-86599-289-5.
Anja Kregeloh
Artikel kaufen

Evelyn Reso, Das große Ganze. Intergenerationalität in familiengeführten Tourismusbetrieben in Südtirol. Münster u.a.: Waxmann 2016, 464 S., 2 Abb. (Tourism & Museum, 6). ISBN 978-3-8309-3381-6.
Burkhart Lauterbach
Artikel kaufen

Oliwia Murawska, Die Familienwerft. Strukturen, Traditionen, Nachfolge. Münster u.a.: Waxmann 2015, 240 S. (Internationale Hochschulschriften, 622; zugl. Münster, Univ., Diss., 2014). ISBN 978-3-8309-3263-5.
Nils Hansen
Artikel kaufen

Stefan Wellgraf, Hauptschüler. Zur gesellschaftlichen Produktion von Verachtung. Bielefeld: transcript-Verlag 2012, 334 S. (zugl. Frankfurt/Oder, Univ., Diss. 2011). ISBN 978-3-8376-2053-5.
Gerhard Handschuh
Artikel kaufen

Ina Merkel, Kapitulation im Kino. Zur Kultur der Besatzung im Jahr 1945. Berlin: Panama Verlag 2016, 382 S., zahlr. Schwarzweißabb. ISBN 978-3-938714-35-5.
Sebastian Kestler-Joosten
Artikel kaufen

Gudrun Silberzahn-Jandt, Esslingen am Neckar im System von Zwangssterilisation und „Euthanasie“ während des Nationalsozialismus. Strukturen – Orte – Biographien. Ostfildern: Jan Thorbecke Verlag 2015, 360 S., Ill., graph. Darst. (Esslinger Studien, 24). I
Sarah Kleinmann
Artikel kaufen

Edmund Ballhaus (Hrsg.), Dokumentarfilm. Schulen – Projekte – Konzepte. Berlin: Reimer 2013, 420 S. ISBN 978-3-496-02864-2.
Sebastian Thalheim
Artikel kaufen

Gunther Hirschfelder/Manuel Trummer, Bier. Eine Geschichte von der Steinzeit bis heute. Darmstadt: Theiss/WBG 2016, 271 S. ISBN 978-3-8062-3270-7.
Alfred Frei
Artikel kaufen

Alexander Eggert/Rolf Wiese (Hrsg.), Wasser – ohne läuft nichts! Wasserversorgung in Marsch und Heide. Mitherausgegeben und gefördert durch den Wasserbeschaffungsverband Harburg. Rosengarten-Ehestorf: Förderverein des Freilichtmuseums am Kiekeberg 2015, 1
Anke Keller
Artikel kaufen

Heike Gfrereis/Thomas Thiemeyer/Bernhard Tschofen (Hrsg.), Museen verstehen. Begriffe der Theorie und Praxis. Göttingen: Wallstein 2015, 103 S. (Marbacher Schriften, N.F., 11). ISBN 978-3-8353-1520-4.
Brigitte Heck
Artikel kaufen

Eine Krone für Magenza. Die Judaica-Abteilung im Landesmuseum Mainz. Hrsg. und bearb. von Andreas Lehnardt im Auftrag der Generaldirektion Kulturelles Erbe Rheinland-Pfalz, Direktion Landesmuseum Mainz, Petersberg: Michael Imhof 2015, 216 S., 13 Schwarz-W
Jens Hoppe
Artikel kaufen

Rüdiger Helmboldt, Bemalte Möbel aus Thüringen. Das Fürstentum Schwarzburg-Rudolstadt im 18. und in der 1. Hälfte des 19. Jahrhunderts. Arnstadt: Thüringer Freilichtmuseum Hohenfelden 2016, 192 S., Ill. ISBN 978-3-944919-13-3.
Friedemann Schmoll
Artikel kaufen

Didier Eribon, Rückkehr nach Reims. Berlin: Suhrkamp 2016, 238 S. ISBN 978-3-518-07252-3.
Jens Wietschorke
Artikel kaufen

Eingesandte Schriften
Artikel kaufen