Bei der Einreichung eines Manuskriptes bitten wir um Beachtung der folgenden Manuskriptrichtlinien. Wir stellen Ihnen außerdem Formatierungsvorlagen und eine Word-Dokumentvorlage zur Verfügung. Die Redaktion behält sich vor, Texte, die nicht den formalen Anforderungen entsprechen, zur Bearbeitung zurückzusenden.
Der Umfang des Beitrags sollte ca. 25.000-30.000 Zeichen (einschließlich Literaturangaben und Leerzeichen) nicht überschreiten. Einzelne Absätze sollten optimal 7-10 Zeilen umfassen.
Es gilt die Rechtschreibung der letzten Ausgabe des Dudens. Sind mehrere Schreibweisen erlaubt, nehmen Sie bitte die gelb unterlegte Version.
Fremdwörter, die nicht im Duden stehen, werden in Anführungsstriche gesetzt und in der Schreibweise der entsprechenden Fremdsprache geschrieben (z.B. „knowledge“).