Judith Adamczyk

Vertrauen und Beteiligung in der Schule

Typenanalyse einer qualitativen Interviewstudie mit Eltern

Kurzlink: https://www.waxmann.com/artikelART104589
.doi: https://doi.org/10.31244/dds.2021.03.03

freier Download

Abstract

Der Beitrag stellt eine empirisch-qualitative Studie vor, die das Vertrauen von Eltern in die Schule in den Fokus stellt. Ein Bestandteil der Datenanalyse ist eine Typenanalyse der interviewten Eltern von schulpflichtigen Kindern, in die die Beteiligung der Eltern in der Schule als Kategorie einbezogen wird. Vertrauen und Elternbeteiligung werden abschließend vor dem Hintergrund der derzeitigen pandemischen Situation kurz diskutiert.

Schlagworte
Vertrauen, Eltern, Schule, qualitative Studie, Beteiligung, Krise