Stephanie NiehoffKathrin FussangelWolf-Dieter LettauFalk Radisch

Individuelle Förderung in der Ganztagsgrundschule – ein Anlass zur Kooperation?

Kurzlink: https://www.waxmann.com/artikelART102857
.doi: https://doi.org/10.31244/dds.2019.02.06

freier Download

Abstract

Der Beitrag präsentiert quantitative und qualitative Befunde zur interprofessionellen Kooperation von Lehrkräften und pädagogischem Personal in Bezug auf Förderangebote an Ganztagsgrundschulen. Die Ergebnisse zeigen eine geringe Zusammenarbeit, die sich vornehmlich auf den Schüleraustausch beschränkt. Komplexere Formen der Zusammenarbeit finden sich lediglich in Bezug auf Kinder mit sonderpädagogischem Förderbedarf.

Schlagworte
Grundschule, Ganztagsschule, Förderangebote, pädagogisches Personal