Nina-Cathrin StraussEnikö Zala-Mezö

Potenziale transferunterstützender Angebote: Wie Schulen Fortbildung und Vernetzung für ihre Schulentwicklung nutzen

Kurzlink: https://www.waxmann.com/artikelART102183

freier Download

Abstract

Programme zu Innovationsprozessen im Schulfeld werden oftmals mit Fortbildungs- und Vernetzungsangeboten konzipiert, die die Schulen bei der Umsetzung unterstützen sollen. Doch wie nehmen die Akteure in Schulen solche Angebote wahr? Basierend auf einer qualitativen Inhaltsanalyse von Interviews mit verantwortlichen Akteuren in den Schulen („change agents“) beleuchten wir Herausforderungen und Potenziale bei der Nutzung solcher Angebote und beim Transfer der Innovation.

Schlagworte
Innovation, Schulentwicklung, transferunterstützende Angebote