Svenja Mareike Kühn

Vergleichbarkeit beim Mittleren Schulabschluss?

Ein Überblick über die Vielfalt schulstrukturell möglicher Bildungswege und Prüfungsverfahren in den deutschen Ländern

Kurzlink: https://www.waxmann.com/artikelART101233

freier Download

Abstract

Die Vergleichbarkeit des Mittleren Schulabschlusses (MSA) wird seitens der Anschlusssysteme (z.B. Ausbildungsbetriebe) immer wieder kritisch hinterfragt; gleichwohl fehlen entsprechende empirische Befunde. Der vorliegende Beitrag betrachtet auf struktureller Ebene die Vergleichbarkeit des MSA und stellt Befunde eines kategoriengeleiteten Vergleichs zu den schulstrukturell möglichen Wegen zum MSA in den 16 Ländern sowie zu den länderspezifischen Prüfungsmodalitäten vor.

Schlagworte
Mittlerer Schulabschluss, Abschlussprüfung, Qualitätssicherung