Peter J. Weber

Marketingtrends, -irrtümer und -herausforderungen gemeinwohlorientierter Erwachsenenbildung

Kurzlink: https://www.waxmann.com/artikelART105316

Artikel kaufen

Abstract

Die Digitalisierung zeigt auch im Marketing der Weiterbildungseinrichtungen ihre positiven und negativen Seiten: Wer Tools beherrscht und es sich leisten kann, erfährt viel mehr über seine potenzielle Kundschaft – zugleich fragt sich, inwieweit die gemeinwohlorientierte Bildung sich noch jener Ökonomisierung erwehren kann, die unter dem Deckmantel der „Nachfrage- und Teilnahmeorientierung“ rasant voranschreitet.

Schlagworte
Weiterbildung, Bildungseinrichtung, Digitalisierung, Marketing, Bildungsangebot

APA-Zitation
Weber P. (2023). Marketingtrends, -irrtümer und -herausforderungen gemeinwohlorientierter Erwachsenenbildung. forum erwachsenenbildung, 56(2), 36-39. https://www.waxmann.com/artikelART105316