Katja KansteinerPierre TulowitzkiMichael KrugerChristoph Stamann

Führungskräfteentwicklung in der Lehramtsausbildung

Thesendiskussion zu curricularen Ergänzungen des Lehramtsstudiums

Kurzlink: https://www.waxmann.com/artikelART104482
.doi: https://doi.org/10.31244/dds.2021.02.05

freier Download

Abstract

Im Beitrag diskutieren wir die Aufnahme des Themenfeldes Personalführung und Management in das Lehramtsstudium über die Verankerung in den Kompetenzstandards und begründen, warum sein Fehlen als Lücke in der nötigen wissenschaftlichen Vorbereitung auf die spätere Berufsausübung gelten kann. Das Themenfeld Personalführung und Management in die erste Phase der Lehrer*innenbildung mitaufzunehmen, heißt für uns zugleich, zur Führungskräfteentwicklung beizutragen. Vor diesem Hintergrund skizzieren wir auch, was für einen möglichen Aus- oder Umbau der Curricula der ersten Phase der Lehrer*innenbildung von bereits existierenden MA-Weiterbildungsstudiengängen im Bereich Personalführung und Management gelernt werden könnte.

Schlagworte
Lehrer*innenbildung, Führungskräfteentwicklung, Professionalisierung