Gregor Lang-Wojtasik

Unsichere Sicherheit und Sichere Unsicherheit – Gedanken zu einer „neuen Normalität“ im Bildungsbereich mit globaler Perspektive

Kurzlink: https://www.waxmann.com/artikelART104315
.doi: https://doi.org/10.31244/zep.2020.03.05

freier Download

Abstract

Im Spannungsfeld von Weltgesellschaft und Weltgemeinschaft werden zentrale Phänomene und Zusammenhänge der Transformation für Kommunikation und Handlungsoptionen zwischen „alter“ und „neuer“ Normalität beschrieben. Ausgehend von Reflexionsofferten Globalen Lernens werden mögliche Wandlungsschritte von Bildungseinrichtungen, Didaktik und Lehrenden-Professionalität in ihrer historisch-systematischen Bedeutung für Global Citizenship Education angedeutet.

Schlagworte
Sicherheit, Normalität, Transformation, Weltgesellschaft, Weltgemeinschaft, Global Citizenship Education