Uwe Peter KanningWolfgang BöttcherChristoph Herrmann

Messung sozialer Kompetenzen im Lehrberuf – Entwicklung eines Self-Assessments

Kurzlink: https://www.waxmann.com/artikelART102701

freier Download

Abstract

Da Lehrkräfte täglich mehrere Stunden in Interaktionen mit anderen Menschen verbringen, erscheint es plausibel, dass ihre sozialen Kompetenzen eine zentrale Grundlage des beruflichen Erfolgs darstellen. Insofern ist es sinnvoll den sozialen Kompetenzen im Rahmen der Berufsberatung/Berufsorientierung, der Aus- und Weiterbildung von Lehrkräften sowie der Personalauswahl an Schulen besondere Aufmerksamkeit zu schenken. Hierzu wiederum benötigt man Messinstrumente, mit deren Hilfe berufsrelevante sozialer Kompetenzen erfasst werden können. Nachfolgend berichten wir von der Entwicklung und Validierung eines Fragebogens zur Messung sozialer Kompetenzen im Lehrerberuf. Das Verfahren wurde als Self-Assessment konzipiert und gibt Aufschluss über 10 berufsrelevante Kompetenzen. Das primäre Einsatzgebiet liegt in der Berufsorientierung sowie der Selbstreflexion im Studium. Weitere Einsatzbereiche werden diskutiert.

Schlagworte
Soziale Kompetenz; Diagnostik; Lehrkräfte