Anke RehhausenLena Franziska Burchartz

Entwicklung eines Analyseschemas für die Evaluation der Strategischen Umweltprüfung in Deutschland

Kurzlink: https://www.waxmann.com/artikelART102126

Artikel kaufen

Abstract

Trotz zehnjähriger Praxiserfahrung der Strategischen Umweltprüfung (SUP) in Deutschland, fehlt bislang eine sektorübergreifende SUP-Evaluation. Internationale und nationale Evaluationen zeigen, dass die Fallstudienanalyse eine geeignete Methode zur SUP-Evaluation ist. Mit diesem Beitrag wird die Entwicklung einer Evaluationsmethodik und eines Analyseschemas beschrieben, welches für die SUP-Evaluation in Deutschland mittels Fallstudienanalyse verwendet werden kann. Evaluationskriterien und -indikatoren wurden anhand des internationalen SUP-Forschungsstandes entwickelt und einer Validierung durch ein one-stop Delphi unterzogen. Das daraus entwickelte Analyseschema wurde anhand von zwei Fallstudien auf seine Anwendbarkeit überprüft. Die entwickelte Evaluationsmethodik mittels Dokumentenanalyse und Interview sowie das Analyseschema erweisen sich als praktikabel, deshalb sollen zukünftig weitere Fallstudien mit der vorgestellten Methodik evaluiert werden.

Schlagworte
Evaluationskriterien, Fallstudienanalyse, Strategische Umweltprüfung