Mit: Mitteilungen der DGfE-Kommission Vergleichende und Internationale Erziehungswissenschaft

Ausgabe

39. Jahrgang, 3/2016

Inclusive Education: Global Diffusion and Local Translations

Inclusive Education: “Same same but Different”. Examples from Guatemala and Malawi

Artikel lesen

Autor(en)

Myriam Hummel Rolf Werning

Abstract

Inklusive Bildung ist zu einem globalen Paradigma geworden, das in unterschiedlichen lokalen Kontexten umgesetzt wird. Das Konzept Inklusion ist vielschichtig und ist in unterschiedlichen Definitionen gefasst. Dieser Artikel basiert auf einem einjährigen Forschungsprojekt in Guatemala und Malawi und untersucht die Forschungsfragestellung, welches die Spezifika von inklusiver Bildung in sogenannten Entwicklungsländern am Beispiel von Guatemala und Malawi sind. Nach einer theoretischen Einbettung werden die Forschungsergebnisse dargestellt. Durch die Ergebnisse werden Spannungsfelder im Konzept und in der Umsetzung von inklusiver Bildung deutlich.


Um den Volltext lesen zu können, müssen Sie sich als Online-Nutzer anmelden und den Artikel zunächst erwerben.

Abo print (zzgl. Versand)24,00 €
Einzelheft print11,00 €
Versand Abo Inland15,00 €
Versand Abo Ausland20,00 €