Heidi Grobbauer

Global Citizenship Education als transformative Bildung

Kurzlink: https://www.waxmann.com/artikelART101946

freier Download

Abstract

Global Citizenship Education gewinnt als pädagogisches Forschungs- und Praxisfeld international zunehmend an Bedeutung. Der Beitrag diskutiert Global Citizenship Education als transformative Bildung und thematisiert dabei die Begriffe Citizenship, Global Citizenship und demokratische Teilhabe. Global Citizenship Education wird verstanden als global orientierte politische Bildung, die ein historisch-selbstreflexives Element beinhaltet und die Perspektive des Post-Kolonialismus integriert. Abschließend wird die weitere kritische Auseinandersetzung von Global Citizenship Education mit ethischen Orientierungen als kulturelle Dimension von Transformationsprozessen angeregt.

Schlagworte
Global Citizenship Education, Transformation, transformative Bildung, politische Bildung