Mit: Mitteilungen der DGfE-Kommission Vergleichende und Internationale Erziehungswissenschaft

Ausgabe

39. Jahrgang, 1/2016

Transformative Bildung angesichts der Post-2015-Debatte

Global Citizenship Education als transformative Bildung

Artikel lesen

Autor(en)

Heidi Grobbauer

Abstract

Global Citizenship Education gewinnt als pädagogisches Forschungs- und Praxisfeld international zunehmend an Bedeutung. Der Beitrag diskutiert Global Citizenship Education als transformative Bildung und thematisiert dabei die Begriffe Citizenship, Global Citizenship und demokratische Teilhabe. Global Citizenship Education wird verstanden als global orientierte politische Bildung, die ein historisch-selbstreflexives Element beinhaltet und die Perspektive des Post-Kolonialismus integriert. Abschließend wird die weitere kritische Auseinandersetzung von Global Citizenship Education mit ethischen Orientierungen als kulturelle Dimension von Transformationsprozessen angeregt.


Um den Volltext lesen zu können, müssen Sie sich als Online-Nutzer anmelden und den Artikel zunächst erwerben.

Abo print (zzgl. Versand)24,00 €
Einzelheft print11,00 €
Versand Abo Inland15,00 €
Versand Abo Ausland20,00 €