Ute Stoltenberg

Bildungsqualität im Kontext des Weltaktionsprogramms „Bildung für nachhaltige Entwicklung“

Kurzlink: https://www.waxmann.com/artikelART101943

freier Download

Abstract

Der Diskurs um Qualität von Bildung sowie die dazu eingesetzten Strategien und die Bemühungen um die Implementierung von Bildung für eine nachhaltige Entwicklung verlaufen derzeit weitgehend unverbunden. In diesem Beitrag wird diskutiert, inwiefern das Weltaktionsprogramm eine Plattform sein kann, um das Potenzial von Bildung für eine nachhaltige Entwicklung für die Qualitätsentwicklung im Bildungssystem fruchtbar zu machen.

Schlagworte
Weltaktionsprogramm, Bildung für nachhaltige Entwicklung, Qualität von Bildung, Große Transformation

APA-Zitation
Stoltenberg, U. (2016). Bildungsqualität im Kontext des Weltaktionsprogramms „Bildung für nachhaltige Entwicklung“. ZEP – Zeitschrift für internationale Bildungsforschung und Entwicklungspädagogik, 39 (1), 4-8. Retrieved from https://www.waxmann.com/artikelART101943