Sabine KlomfaßFrauke StübigDorit BosseMelanie Fabel-Lamla

Brückenbauen auf dem Weg zum Abitur. Die Brückenfunktion der Einführungsphase in die gymnasiale Oberstufe aus der Sicht hessischer Lehrkräfte

Kurzlink: https://www.waxmann.com/artikelART101857

freier Download

Abstract

Gemäß Vorgaben der KMK fungiert die Einführungsphase am Übergang in die Sekundarstufe II als Brücke zur gymnasialen Oberstufe. Es werden Ergebnisse aus einer Interviewstudie vorgestellt, in welcher der Frage nachgegangen wurde, welche Bedeutung hessische Lehrkräfte diesem Jahr in Bezug auf den Entwicklungsprozess ihrer Schülerinnen und Schüler zusprechen und inwiefern sich Hinweise auf eine spezifische Unterrichtspraxis finden lassen. Das auf diese Weise ausgelotete Potenzial der Einführungsphase wird im Kontext der Durchsetzung des achtjährigen gymnasialen Bildungsgangs diskutiert.

Schlagworte
Gymnasiale Oberstufe, Einführungsphase, G8, Kompensationsfunktion, schulische Übergänge