Zeitschrift für Erziehungswissenschaft, Bildungspolitik und pädagogische Praxis

Ausgabe

107. Jahrgang, 3/2015

Bildungsmonitoring und Bildungsforschung

Thematisierungen von Bildungsmonitoringinstrumenten seitens der Bildungsforschung

Artikel lesen

Autor(en)

Björn Hermstein Ina Semper Nils Berkemeyer Lisa Benzin

Abstract

Die Etablierung von Bildungsmonitoring wird von der empirischen Bildungsforschung kontinuierlich begleitet. Unter welchen Gesichtspunkten einzelne Instrumente forschungsseitig thematisiert werden, steht im Fokus dieses Beitrags. Hierzu werden Forschungen zu drei zentralen Elementen des deutschen „Monitoring-Paradigmas“ systematisiert vorgestellt. Erkennbar wird unter anderem eine Kongruenz zwischen den Analysemodellen und Fragestellungen der Bildungsforschung und den politisch formulierten Zwecksetzungen.


Um den Volltext lesen zu können, müssen Sie sich als Online-Nutzer anmelden und den Artikel zunächst erwerben.

Abo print (zzgl. Versand)59,00 €
Sonderpreis Mitglieder43,00 €
Abo online51,00 €
Einzelheft print18,00 €
Einzelheft online16,50 €
Artikel online5,50 €
Versand Abo Inland9,50 €
Versand Abo Ausland20,00 €