Andreas Mayert

Fakten für die aktuelle Einwanderungsdebatte in Deutschland

Kurzlink: https://www.waxmann.com/artikelART101644

freier Download

Abstract

Rechtlich und faktisch ist Deutschland in den letzten Jahren zu einem Einwanderungsland geworden. Proteste dagegen und hierauf zielende Diskriminierungen treffen auf eine seit den neunziger Jahren stark veränderte Realität. Anhand der wichtigsten Kennzahlen erläutert der Artikel die Veränderungen im Zuge der EU-Osterweiterung und angesichts der Flüchtlingsströme aus Krisengebieten und hält damit einem falschen und vorschnellen Ideologiestreit fundierte Sachlichkeit entgegen.