Kirsten Aner

Vorsicht Demografisierung! Eine kritische Analyse des aktuellen Bildungsdiskurses

Kurzlink: https://www.waxmann.com/artikelART101602

freier Download

Abstract

Der Beitrag problematisiert den demografisch inspirierten bundesdeutschen Bildungsdiskurs. Es wird gezeigt, wie die Verknüpfung von Demografie und Ökonomie dazu führt, dass sich der Bildungsdiskurs hin zur Rede vom "Lebenslangen Lernen" verschiebt und welche Ambivalenzen damit verbunden sind.

Schlagworte
Bildung, Diskurs, Bildungspolitik, Lebenslanges Lernen, Demografischer Wandel, Bildungsökonomie