Tim FreytagHolger JahnkeCaroline Kramer

Geographische Bildungsforschung

Kurzlink: https://www.waxmann.com/artikelART101577

freier Download

Abstract

An der Schnittstelle von Bildungswissenschaften und Humangeographie eröffnet die auch als Bildungsgeographie bezeichnete geographische Bildungsforschung attraktive Perspektiven für eine wissenschaftliche Betrachtung der wechselseitigen Beziehungen zwischen Bildung und Raum. Dieser Beitrag hat zum Ziel, die Bildungsgeographie disziplinübergreifend zu verorten sowie Entwicklungslinien, theoretisch-konzeptionelle Verankerung und Forschungsthemen der geographischen Bildungsforschung zu skizzieren.

Schlagworte
Bildungsgeographie, Raum, Raumkonzepte, Bildungsregion, Bildungslandschaft