Gregor Lang-Wojtasik

Global Teacher für die Weltgesellschaft!? Theoretische Überlegungen zu den Kompetenzen von Lehrkräften, um Globales Lernen kompetenzorientiert zu unterrichten

Kurzlink: https://www.waxmann.com/artikelART101553

freier Download

Abstract

In diesem Aufsatz werden historisch-systematische Anregungen zur Debatte um Kompetenz und Kompetenzen im Kontext bildungs- und professionstheoretischer Überlegungen angeboten. Dies ist der Ausgangspunkt für ein Nachdenken über angestrebte Kompetenzen Globalen Lernens sowie Kompetenzfelder des Global Teachers, um einen kompetenzorientierten Umgang damit zu ermöglichen.

Schlagworte
Globales Lernen, Kompetenz, Kompetenzen, Lehrenden-Professionalität, Global Teacher

APA-Zitation
Lang-Wojtasik, G. (2014). Global Teacher für die Weltgesellschaft!? Theoretische Überlegungen zu den Kompetenzen von Lehrkräften, um Globales Lernen kompetenzorientiert zu unterrichten. ZEP – Zeitschrift für internationale Bildungsforschung und Entwicklungspädagogik, 37 (3), 4-11. Retrieved from https://www.waxmann.com/artikelART101553