Knut SchwippertEdith BraunDoren PrinzHilde SchaeperDetlef FickermannJuliane PfeifferJulia-Carolin Brachem

KomPaed – Tätigkeitsbezogene Kompetenzen in pädagogischen Handlungsfeldern

Kurzlink: https://www.waxmann.com/artikelART101427

freier Download

Abstract

Entsprechend ihrem hohen Stellenwert fokussiert das Projekt KomPaed auf generische Kompetenzen, die für erfolgreiches berufliches Handeln von Akademikerinnen und Akademikern erforderlich sind. Im Rahmen qualitativer Leitfadeninterviews sind relevante Arbeitsplatzanbieter für Absolventinnen und Absolventen erziehungswissenschaftlicher Studiengänge nach von ihren Beschäftigten zu erfüllenden Aufgaben befragt worden. Diese Informationen werden genutzt, um ein standardisiertes Befragungsinstrument zur Analyse von beruflichen Tätigkeiten und Anforderungen zu entwickeln und zu validieren.

Schlagworte
Hochschulforschung, Beschäftigungsfähigkeit, generische Kompetenzen, Verhältnis von Studium und Beruf

APA-Zitation
Brachem, J., Braun, E., Fickermann, D., Pfeiffer, J., Prinz, D., Schaeper, H. & Schwippert, K. (2014). KomPaed – Tätigkeitsbezogene Kompetenzen in pädagogischen Handlungsfeldern. DDS – Die Deutsche Schule, 106 (1), 72-84. Retrieved from https://www.waxmann.com/artikelART101427