Norbert Frieters-Reermann

Migration und Flucht als Themenkomplex Globalen Lernens – ausgewählte Denkanstöße

Kurzlink: https://www.waxmann.com/artikelART101398

freier Download

Abstract

Freiwillige oder unfreiwillige Migration ist eine globale Normalität. Weltweit bietet Migration Chancen und Entwicklungsmöglichkeiten aber auch Risiken und Herausforderungen für Migrierende und Aufnahmegesellschaften. Die Herausforderungen für das Globale Lernen in einer Weltmigrationsgesellschaft werden anhand von sieben Denkanstößen nachgezeichnet.

Schlagworte
Postkoloniale Theorien, Migrationsregime, Transnationnalität