Miguel SilvaEmelie Sandberg

Global Education in Central and Eastern Europe

Kurzlink: https://www.waxmann.com/artikelART101212

freier Download

Abstract

Der Beitrag befasst sich mit der aktuellen Lage des Globalen Lernens und der entwicklungspolitischen Bildungsarbeit in zwölf mittel- und osteuropäischen Ländern. Es werden dabei die Erkenntnisse und Empfehlungen von national durchgeführten Seminaren zum Globalen Lernen reflektiert, die mit Unterstützung des Nord-Süd-Zentrums des Europarates und der Europäischen Kommission 2009 und 2010 stattfanden. Die Seminare brachten unterschiedliche Stakeholder zusammen, um die Situation des Globalen Lernens und der entwicklungspolitischen Bildungsarbeit im jeweiligen Land zu diskutieren und nationale Strategien und good-practice Beispiele bekannt zu machen. Die jeweiligen Länderberichte wurden vor allem von NGO-Plattformen verfasst.

Schlagworte
Mittel- und Osteuropa, Nord-Süd-Zentrum, Globales Lernen, entwicklungspolitische Bildungsarbeit, nationale Strategie, Good Practice

APA-Zitation
Sandberg, E. & Silva, M. (2012). Global Education in Central and Eastern Europe. ZEP – Zeitschrift für internationale Bildungsforschung und Entwicklungspädagogik, 35 (4), 16-20. Retrieved from https://www.waxmann.com/artikelART101212