Zeitschrift für Erziehungswissenschaft, Bildungspolitik und pädagogische Praxis

Ausgabe

104. Jahrgang, 4/2012

Eltern und Schule

Welchen Problemen begegnen Lehrkräfte beim Führen von Elterngesprächen? Und welche Schlussfolgerungen ergeben sich daraus für die Vermittlung von Gesprächsführungskompetenz?

Artikel lesen

Autor(en)

Martin Gartmeier Johannes Bauer Anne Noll Manfred Prenzel

Abstract

Dieser Beitrag berichtet über die Ergebnisse einer Befragung von 21 Gymnasiallehrkräften zu typischen Problemsituationen beim Führen von Elterngesprächen. Als Leitlinie zur Auswertung der Interviews diente das Münchner Modell der Gesprächsführungskompetenz im Elterngespräch (MMG-E), das die Facetten Beziehungsgestaltung, Problemlösung und Gesprächsstrukturierung differenziert. Die Ergebnisse sind u.a. für die effektivere Gestaltung von Lehrertrainings zum Führen von Elterngesprächen relevant.


Um den Volltext lesen zu können, müssen Sie sich als Online-Nutzer anmelden und den Artikel zunächst erwerben.

Abo print (zzgl. Versand)59,00 €
Sonderpreis Mitglieder43,00 €
Abo online51,00 €
Einzelheft print18,00 €
Einzelheft online16,50 €
Artikel online5,50 €
Versand Abo Inland6,50 €
Versand Abo Ausland16,50 €