Mit: Mitteilungen der DGfE-Kommission Vergleichende und Internationale Erziehungswissenschaft

Ausgabe

32. Jahrgang, 2/2009

Qualitätsentwicklung in der Bildungsarbeit im Fairen Handel

Artikel lesen

Autor(en)

Manuel Blendin Julia Goebel Birgit Schößwender

Abstract

Zusammenfassung:
Der Beitrag beleuchtet zunächst die aktuelle Rolle der Bildungsarbeit im Fairen Handel und die laufenden Bemühungen um Qualitätsentwicklung. Anschließend werden im zweiten Teil speziell die Weltläden in den Fokus genommen. Für die Praxis der schulischen und außerschulischen Bildungsarbeit sind sie in der Regel der praktische und konkrete Anknüpfungspunkt zum Fairen Handel.

Abstract:
The article initially highlights the current role of education in Fair Trade and the ongoing eff orts for developing quality. Subsequently, the authors focus specifi cally on Fair Trade stores. They usually are the practical and concrete link between the practice of curricular and extracurricular education and Fair
Trade.


Um den Volltext lesen zu können, müssen Sie sich als Online-Nutzer anmelden und den Artikel zunächst erwerben.

Abo print (zzgl. Versand)24,00 €
Einzelheft print11,00 €
Versand Abo Inland14,00 €
Versand Abo Ausland19,50 €