Mit: Mitteilungen der DGfE-Kommission Vergleichende und Internationale Erziehungswissenschaft

Ausgabe

32. Jahrgang, 2/2009

Standards für Qualität?

Artikel lesen

Autor(en)

Annette Scheunpflug

Abstract

Zusammenfassung:
In diesem Beitrag wird die Notwendigkeit der Entwicklung von Qualitätskriterien für unterschiedliche Bereiche Globalen Lernens diskutiert. Es wird der Unterschied zwischen einem empirischen und einem präskriptiven Verständnis von Qualität in Bildungsprozessen herausgearbeitet. In einem zweiten Schritt wird die Bedeutung eines präskriptiven Qualitätsverständnisses herausgestellt. Anschließend werden unterschiedliche Qualitätsbereiche unterschieden und diskutiert, wer Qualität bestimmt.

Abstract:
This article discusses the necessity of developing quality indicators for different areas of Global Education. First of all the
author defines the difference between an empirical and prescriptiv understanding of quality concerning educational processes. Secondly, the importance of a prescriptive understanding of quality is outlined. Afterwards the various areas of quality are differed and it is discussed, who defines quality.


Um den Volltext lesen zu können, müssen Sie sich als Online-Nutzer anmelden und den Artikel zunächst erwerben.

Abo print (zzgl. Versand)24,00 €
Einzelheft print11,00 €
Versand Abo Inland14,00 €
Versand Abo Ausland19,50 €