Ausgabe

10. Jahrgang, 2/2011

Wissensmanagement und Evaluation

Artikel kaufen

Autor(en)

Jan Ulrich Hense Heinz Mandl

Abstract

Sowohl für das Wissensmanagement als auch die Evaluation sind Generierung, Repräsentation, Kommunikation und Nutzung von Wissen zentrale Probleme. Trotz vielfältiger Berührungspunkte wurden Zusammenhang und Wechselspiel beider Disziplinen aber bisher nicht systematisch bearbeitet. Es lassen sich vier grundsätzliche Perspektiven unterscheiden. Auf operativer Ebene kann (1) Wissensmanagement als Werkzeug in der Evaluation und umgekehrt (2) Evaluation als Werkzeug im Wissensmanagement fungieren. Auf Steuerungsebene sind (3) das Wissensmanagement von Evaluationsergebnissen und (4) die Evaluation von Wissensmanagement relevante Betrachtungsweisen. Nach einem kurzen Überblick über zentrale Begriffe und Grundlagen des Wissensmanagements werden in diesem konzeptionell orientierten Beitrag die ersten drei dieser Perspektiven vor dem Hintergrund der aktuellen Literatur beider Fachdisziplinen analysiert. Abschließend werden praktische und professionsstrategische Konsequenzen diskutiert.
Schlagwörter: Evaluation, Wissensmanagement, Steuerung von Evaluation, Evaluationsnutzung

Both knowledge management and evaluation share as central problems the generation, representation, communication, and utilization of knowledge. Despite many commonalities, the interrelation and interplay of both disciplines has not been analysed systematically up to now. Four principle perspectives can be differentiated. On an operational level, (1) knowledge management can function as a tool in evaluation and, vice versa, (2) evaluation can function as a tool in knowledge management. On a strategic level, (3) knowledge generated by evaluations has to be managed comprehensively and (4) knowledge management efforts can be subjected to evaluations. Based on a short overview of essential terms and foundations of knowledge management, this conceptual article analyses the first three of these perspectives drawing on current research from both disciplines. Concluding, we discuss consequences for evaluation practice and policy.
Keywords: Evaluation, Knowledge Management, Management of Evaluations, Evaluation Use


Um den Volltext lesen zu können, müssen Sie sich als Online-Nutzer anmelden und den Artikel zunächst erwerben.

Abo print (zzgl. Versand)36,00 €
Einzelheft print21,00 €
Abo online32,00 €
Einzelheft online19,50 €
Artikel online7,00 €
Versand Abo Inland3,50 €
Versand Abo Ausland8,50 €