Ausgabe

7. Jahrgang, 2/2008

Die Zukunft der Bildung und der Beitrag der Evaluation Eröffnungsvortrag der 10. Jahrestagung der DeGEval – Gesellschaft für Evaluation in Dresden

Artikel kaufen

Autor(en)

Manfred Prenzel

Abstract

Überlegungen zum derzeitigen und zukünftigen Stellenwert von Bildung weisen auf einen zunehmenden Bedarf an Wissen über Bildung hin. In dem Beitrag werden verschiedene Funktionen und Aspekte dieses Wissens differenziert, um dann herauszuarbeiten, welche Rolle die empirische Bildungsforschung einerseits und die Evaluationsforschung andererseits übernehmen könnten, um dieses Wissen bereitzustellen. Auf dieser Grundlage werden dann verschiedene Fragestellungen und Anwendungen für Evaluationen im Kontext von Bildung skizziert. Anhand von Beispielen wird der besondere Bedarf an Evaluationen im Bildungsbereich dargelegt, aber es werden auch einige Herausforderungen für die Evaluationsforschung beschrieben, die auch in Zusammenarbeit mit der empirischen Bildungsforschung in Zukunft bearbeitet werden könnten und sollten.


Um den Volltext lesen zu können, müssen Sie sich als Online-Nutzer anmelden und den Artikel zunächst erwerben.

Abo print (zzgl. Versand)36,00 €
Einzelheft print21,00 €
Abo online32,00 €
Einzelheft online19,50 €
Artikel online7,00 €
Versand Abo Inland3,50 €
Versand Abo Ausland8,50 €