Ausgabe

7. Jahrgang, 1/2008

Computergestützte Artikelsuche im Baumarkt – Formative Evaluation eines Artikelsuchsystems für mobile Shopping-Roboter

Artikel kaufen

Autor(en)

Christian Martin Sandra Pöschl Nicola Döring Hans-Joachim Böhme

Abstract

Vor dem Hintergrund des aktuellen Entwicklungs- und Forschungsstandes zu Shopping-Assistenten befasst sich die vorgestellte Studie mit der formativen Evaluation eines Artikelsuchsystems für einen interaktiven, mobilen Shopping-Roboter im Baumarkt. Untersucht wurden zum einen die Usability des Artikelsuchsystems und zum anderen die Akzeptanz eines zukünftigen Service-Roboters durch die Baumarkt-Kunden. Das Untersuchungsdesign beruhte auf den Basiskriterien Effektivität, Effizienz und Zufriedenheit aus DIN EN ISO 9241-11, sowie auf fünf Usability-Grundsätzen nach DIN EN ISO 9241-10. Im Laufe eines iterativen Evaluations- und Implementierungsprozesses konnten mittels einer dreistufigen Messwiederholung an insgesamt N = 210 Probanden grundlegende Bedienprobleme identifiziert und behoben werden. Es zeigte sich, dass die zukünftige Nutzungsbereitschaft des Roboters durch die Kunden mit der Beurteilung der Usability des Artikelsuchsystems zusammenhängt, jedoch von anderen soziodemografischen Nutzermerkmalen unabhängig ist.


Um den Volltext lesen zu können, müssen Sie sich als Online-Nutzer anmelden und den Artikel zunächst erwerben.

Abo print (zzgl. Versand)36,00 €
Einzelheft print21,00 €
Abo online32,00 €
Einzelheft online19,50 €
Artikel online7,00 €
Versand Abo Inland3,50 €
Versand Abo Ausland8,50 €