Margrit Stamm

Frühkindliche Bildung als Basis von Schulerfolg?

Analysen zur Wirksamkeit früher Bildungsförderung

Kurzlink: https://www.waxmann.com/artikelART100268

freier Download

Abstract

Dieser Aufsatz untersucht den Zusammenhang zwischen frühkindlichen Bildungsangeboten und späterem Schulerfolg. Grundlage bildet die aktuelle Vorschuldiskussion. Sie wird von der Aussage beherrscht, frühkindliche Bildungsförderung sei eine der wichtigsten Maßnahmen zur Vermeidung von Schul versagen und zur Kompensation sozialer Benachteiligung. Im Ergebnis zeigt sich, dass frühkindliche Bildung zwar einen Beitrag zum Schulerfolg leisten kann, jedoch nur, wenn bestimmte Bedingungen erfüllt sind.

Schlagworte
frühkindliche Bildung, soziale Benachteiligung, Schulerfolg, Schulabschlüsse