Samir Ranjan NathRasheda K. ChoudhuryK.M. Enamul Hoque

Quality EFA in Bangladesh: Progress and Challenges

Kurzlink: https://www.waxmann.com/artikelART100899

freier Download

Abstract

Abstract:
Bangladesh has been struggling for achieving quality primary
education. A number of initiatives have been made by both the
government and the non-government agencies during the past
two decades. Taking evidences from a number of recent studies, especially series of studies under Education Watch, this paper examines the progress made in various aspects of quality education during the past decades and the challenges remained in reaching the goals.

Zusammenfassung:
Bangladesch versucht, das Ziel einer qualitativ guten Grundschulbildung für alle zu erreichen. Während der letzten 20 Jahre gab es eine Reihe von Initiativen sowohl von den staatlichen als auch von nicht staatlichen Schulen, die Qualität zu verbessern. Anhand der Untersuchungen von Education Watch versucht der folgende Beitrag aufzuzeigen, welche Erfolge in Bereichen der schulischen Infrastruktur, Lernförderung, Schülerpartizipation, und Lernergebnissen erzielt worden sind.

APA-Zitation
Choudhury, R., Hoque, K. & Ranjan Nath, S. (2010). Quality EFA in Bangladesh: Progress and Challenges. ZEP – Zeitschrift für internationale Bildungsforschung und Entwicklungspädagogik, 33 (3), . Retrieved from https://www.waxmann.com/artikelART100899