Studierende für den inklusiven Musikunterricht ausbilden

Heidi Zacheja

Studierende für den inklusiven Musikunterricht ausbilden

Entwicklung und Evaluation eines Theorie-Praxis-Seminarkonzeptes in der Lehramtsausbildung

2021,  Internationale Hochschulschriften,  Band 683,  180  Seiten,  broschiert,  29,90 €,  ISBN 978-3-8309-4335-8

Musikpsychologie – Musik im audiovisuellen Kontext

Timo FischingerChristoph Louven (Hrsg.)

Musikpsychologie – Musik im audiovisuellen Kontext

2021,  Jahrbuch der Deutschen Gesellschaft für Musikpsychologie,  Band 29,  248  Seiten,  broschiert,  39,90 €,  ISBN 978-3-8309-4320-4

All inclusive?! Aspekte einer inklusiven Musik- und Tanzpädagogik

Heike Henning (Hrsg.)

All inclusive?! Aspekte einer inklusiven Musik- und Tanzpädagogik

2020,  Innsbrucker Perspektiven zur Musikpädagogik,  Band 2,  264  Seiten,  broschiert,  29,90 €,  ISBN 978-3-8309-4276-4

Klavierpraxis und Selbstbegleitetes Singen

Reinhard BlumJohannes Steiner (Hrsg.)

Klavierpraxis und Selbstbegleitetes Singen

2021,  Innsbrucker Perspektiven zur Musikpädagogik,  Band 3,  180  Seiten,  broschiert,  27,90 €,  ISBN 978-3-8309-4269-6

Grundlagentexte Wissenschaftlicher Musikpädagogik

Bernd ClausenAlexander J. CvetkoStefan HörmannMartina Krause-BenzSilke Kruse-Weber (Hrsg.)

Grundlagentexte Wissenschaftlicher Musikpädagogik

Mythos Hermeneutik

2020,  630  Seiten,  broschiert,  59,90 €,  ISBN 978-3-8309-4268-9

Battle-Rap, Beatboxing und Breaking – Hip-Hop in schulischen und außerschulischen musikpädagogischen Kontexten

Christiane Viertel

Battle-Rap, Beatboxing und Breaking – Hip-Hop in schulischen und außerschulischen musikpädagogischen Kontexten

Eine quantitative Untersuchung mit Schüler*innen und Lehrenden in der Sekundarstufe I

2020,  Internationale Hochschulschriften,  Band 677,  264  Seiten,  broschiert,  34,90 €,  ISBN 978-3-8309-4262-7

Märchen von nah und fern

Rosemarie Tüpker

Märchen von nah und fern

Einfach erzählt für die Arbeit in sozialen Kontexten

2020,  194  Seiten,  broschiert,  24,90 €,  ISBN 978-3-8309-4206-1

Ludwig lebt!

Moritz BaßlerMichael CustodisThomas ManiaAnna Seidel (Hrsg.)

Ludwig lebt!

Beethoven im Pop

2020,  Popansichten,  Band 1,  214  Seiten,  broschiert,  durchgehend vierfarbig,  24,90 €,  ISBN 978-3-8309-4182-8

Musikunterricht im Modus des Musik-Erfindens

Ulrike KranefeldJohannes Voit (Hrsg.)

Musikunterricht im Modus des Musik-Erfindens

Fallanalytische Perspektiven

2020,  170  Seiten,  broschiert,  29,90 €,  ISBN 978-3-8309-4170-5

Musik – Raum – Sozialität

Peter W. Schatt (Hrsg.)

Musik – Raum – Sozialität

2020,  Studien zur Musikkultur,  Band 1,  210  Seiten,  broschiert,  29,90 €,  ISBN 978-3-8309-4168-2

Musikalische Sozialisation und Lernwelten

Gabriele EnserBernhard GritschFritz Höfer (Hrsg.)

Musikalische Sozialisation und Lernwelten

2019,  230  Seiten,  broschiert,  29,90 €,  ISBN 978-3-8309-4089-0

Vorzeichenwechsel

Ivo I. BergHannah LindmaierPeter Röbke (Hrsg.)

Vorzeichenwechsel

Gesellschaftspolitische Dimensionen von Musikpädagogik heute

2020,  wiener reihe musikpädagogik,  Band 2,  174  Seiten,  broschiert,  32,90 €,  ISBN 978-3-8309-4038-8

Zur Konstruktion von Leistungsdifferenz im Rahmen musikpädagogischer Unterrichtspraxis

Kerstin Heberle

Zur Konstruktion von Leistungsdifferenz im Rahmen musikpädagogischer Unterrichtspraxis

Eine Videostudie zum instrumentalen Gruppenunterricht in der Grundschule

2019,  Perspektiven musikpädagogischer Forschung,  Band 10,  194  Seiten,  broschiert,  29,90 €,  ISBN 978-3-8309-4030-2

The development of community music in Munich

Alicia de Bánffy-Hall

The development of community music in Munich

2019,  Internationale Hochschulschriften,  Band 665,  192  Seiten,  paperback,  29,90 €,  ISBN 978-3-8309-4018-0

Musik in der Kita – inklusiv und kooperativ

Lars Oberhaus

Musik in der Kita – inklusiv und kooperativ

Evaluation von Tandemarbeit im Bereich frühkindlicher musikalischer Bildung

2020,  270  Seiten,  broschiert,  34,90 €,  ISBN 978-3-8309-4003-6

Koordinationsprozesse beim Musizieren im Instrumentalen Gruppenunterricht

Bianca Hellberg

Koordinationsprozesse beim Musizieren im Instrumentalen Gruppenunterricht

2019,  Perspektiven musikpädagogischer Forschung,  Band 11,  354  Seiten,  broschiert,  37,90 €,  ISBN 978-3-8309-4002-9

Hegemonie im Musikunterricht

Olivier Blanchard

Hegemonie im Musikunterricht

Die Befremdung der eigenen Kultur als Bedingung für den verständigen Umgang mit kultureller Diversität

2019,  Perspektiven musikpädagogischer Forschung,  Band 9,  350  Seiten,  broschiert,  39,90 €,  ISBN 978-3-8309-3979-5

Studienprojekte im Praxissemester

Kerstin HeberleUlrike KranefeldAnnette Ziegenmeyer (Hrsg.)

Studienprojekte im Praxissemester

Grundlagen und Beispiele Forschenden Lernens in der Musiklehrer_innenbildung in Nordrhein-Westfalen

2019,  224  Seiten,  broschiert,  29,90 €,  ISBN 978-3-8309-3955-9

Musikschulen und Jugendmusikbewegung

Mia Holz

Musikschulen und Jugendmusikbewegung

Die Institutionalisierung des öffentlichen Musikschulwesens von den 1920ern bis in die 1960er-Jahre

2019,  Internationale Hochschulschriften,  Band 663,  390  Seiten,  broschiert,  39,90 €,  ISBN 978-3-8309-3961-0

Klavierpraxis im Fokus des modernen Musikunterrichts

Reinhard BlumJohannes Steiner (Hrsg.)

Klavierpraxis im Fokus des modernen Musikunterrichts

2019,  Innsbrucker Perspektiven zur Musikpädagogik,  Band 1,  116  Seiten,  broschiert,  24,90 €,  ISBN 978-3-8309-3913-9

Macht musizieren resilient?

Nele Groß

Macht musizieren resilient?

Untersuchung von sozialen, familiären und personalen Ressourcen für die psychische Gesundheit von Jugendlichen

2018,  Internationale Hochschulschriften,  Band 655,  268  Seiten,  broschiert,  34,90 €,  ISBN 978-3-8309-3910-8

Musikpsychologie – Musik und Bewegung

Wolfgang AuhagenClaudia BullerjahnChristoph Louven (Hrsg.)

Musikpsychologie – Musik und Bewegung

2019,  Jahrbuch der Deutschen Gesellschaft für Musikpsychologie,  Band 28,  318  Seiten,  broschiert,  39,90 €,  ISBN 978-3-8309-3878-1

Mit Musik durch die Schulzeit?

Knut SchwippertAndreas Lehmann-WermserVeronika Busch (Hrsg.)

Mit Musik durch die Schulzeit?

Chancen des Schulprogramms JeKi – Jedem Kind ein Instrument

2019,  192  Seiten,  broschiert,  29,90 €,  ISBN 978-3-8309-3866-8

Lust auf ein Musikinstrument?

Martin Wieser

Lust auf ein Musikinstrument?

Was Kinder und Jugendliche motiviert, ein Musikinstrument zu lernen und zu spielen

2018,  Beiträge zur Bildungsforschung,  Band 5,  156  Seiten,  broschiert,  24,90 €,  ISBN 978-3-8309-3859-0

Musik und Ethik

Katharina BradlerAnnemarie Michel (Hrsg.)

Musik und Ethik

Ansätze aus Musikpädagogik, Philosophie und Neurowissenschaft

2020,  146  Seiten,  broschiert,  29,90 €,  ISBN 978-3-8309-3810-1

Videoreflexion im künstlerischen Einzelunterricht an Hochschulen

Marianne Heiden

Videoreflexion im künstlerischen Einzelunterricht an Hochschulen

2018,  Perspektiven musikpädagogischer Forschung,  Band 8,  432  Seiten,  broschiert,  39,90 €,  ISBN 978-3-8309-3772-2

Wie Begeisterung sich zeigt

Brigitta Barandun

Wie Begeisterung sich zeigt

Eine empirische Studie zum Enthusiasmus der Lehrkraft im Instrumental- und Gesangsunterricht

2018,  Internationale Hochschulschriften,  Band 645,  272  Seiten,  broschiert,  34,90 €,  ISBN 978-3-8309-3767-8

Musiktherapie in pädagogischen Settings

Anne-Katrin JordanEric PfeiferThomas StegemannSandra Lutz Hochreutener (Hrsg.)

Musiktherapie in pädagogischen Settings

Impulse aus Praxis, Theorie und Forschung

2018,  222  Seiten,  broschiert,  29,90 €,  ISBN 978-3-8309-3722-7

Passungsprozesse im Musikunterricht

Ulrike KranefeldKerstin Heberle

Passungsprozesse im Musikunterricht

Videobasierte Fallanalysen zur Differenzbearbeitung in musikpädagogischen Angeboten der 5. und 6. Klasse

2020,  Perspektiven musikpädagogischer Forschung,  Band 12,  212  Seiten,  broschiert,  34,90 €,  ISBN 978-3-8309-3612-1

Sprachbewusster Musikunterricht

Anja Bossen

Sprachbewusster Musikunterricht

Problematisierung sprachdidaktischer Ansätze und Perspektiven einer Sprachbildung im Fach

2019,  276  Seiten,  broschiert,  34,90 €,  ISBN 978-3-8309-3429-5